Mittwoch, 15. November 2017

Der alte Grenzweg

Ende Oktober hatten wir eine kurze Auszeit genommen und sind ins Elbsandsteingebirge gefahren. Wir haben uns bewußt für ein nahes Reiseziel entschieden, um lange Zeiten in Bahn oder Flugzeug zu vermeiden. Warum in die Ferne schweifen, sieh' das Gute liegt so nah...
In Schmilka angekommen, war herrlicher Sonnenschein und für Oktober recht warme Temperaturen.
Also sind wir gleich einen vertrauen Weg gegangen, den alten Grenzweg von Schmilka nach Hrensko. Ich liebe diesen Weg, denn er gibt den Blick frei auf die Elbe, an manchen Stellen. Dazu das warme Abendlicht und die herbstliche Färbung der Bäume. Ich liebe das Rostrot der Buchenblätter. Kannst Du das Rascheln unter meinen Füßen hören ?









Blick nach Hrensko

Blick Richtung Schrammsteine



Geteilt mit 12 von 12 November

Kommentare:

  1. Liebe Synnöve, das sind herrliche Bilder von dieser wunderbaren Landschaft. Ich war einmal dort km Urlaub, aber im Herbst noch vor der Blattfärbung. Jetzt muss es einfach überwältigend schön sein wie deine Fotos zeigen. All die goldgelben Blätter und unten schlängelt sich die Elbe.
    Liebe Grüße
    Susa

    AntwortenLöschen
  2. Hello, gorgeous Autumn colors and trees. The view of the river is lovely. Wonderful photos.
    Enjoy your day!

    AntwortenLöschen
  3. Einfach nur schön! Schöne Fotos, die so richtig frohe Herbststimmung machen!
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  4. ...sehr schön...da leuchten die Blätter im Sonnenschein...da würde ich auch gerne mal laufen,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. awwwwwwwwww, thank you for sharing those fall colors with this Floridian. We get none of that down here.

    AntwortenLöschen
  6. Amazing place. Beautiful colourful photos.

    AntwortenLöschen
  7. Isn't Germany stunning right now! I love it! Though I could do with a tad bit warmer temps. Have a great week!

    AntwortenLöschen
  8. Wonderful country you have, the untried pathway, it is fabulous.

    AntwortenLöschen
  9. Hi Synnöve,
    It is clearly a great area to take a walk, espacially under the autumn conditions. I can imgagine to liked it there and you don't need a lot of fantasy to get the right autumn feeling. The colours were great. But, no mushrooms?
    Greetings, Kees

    AntwortenLöschen
  10. Wie wunder-, wunderschön! Da möchte ich auch irgendwann mal hin – um das Laub unter den Füßen rascheln zu hören. :-D
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Synnöve,
    das sind herrliche Bilder so mag ich den Herbst !!!!!da würde ich auch gerne mal laufen;)
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  12. Schilderachtige plaatjes heb je geschoten Seraphina lieve groetjes Daniëlle

    AntwortenLöschen
  13. Autumn is so beautiful there. Nice photos posted this week.

    AntwortenLöschen
  14. Dieser Weg ist wirklich ein Traum, liebe Synnöve und ja, die höre die Blätter jetzt beim Mitlaufen unter den Füßen rascheln.:-)

    Ich glaube, wir müssen auch mal im Herbst ein paar Urlaubstage in dieser Region einplanen.

    Toll, das bunte Laub der Herbstbäume!

    Liebe Grüße und dir noch einen schönen gemütlichen Abend
    Christa

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Synnöve,

    deine Waldbilder sind immer eine Freuden und Erholung fürs Auge! So schön, wie sich der Weg den Hügel hinauf schlängelt.

    Liebe Grüße,
    Veronika

    AntwortenLöschen
  16. Beautiful autumn scenery!
    Thanks for linking up at https://image-in-ing.blogspot.com/2017/11/cars-were-classy-back-then.html

    AntwortenLöschen
  17. Das sind wunderbare Herbstimpressionen aus einer wunderschönen Gegend.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  18. Hi Synnove,
    Wonderful series of autumn photos.
    Nature is now so beautiful I think.
    I really like photos 1 and 9.
    Best regards, Irma

    AntwortenLöschen
  19. Wie schön... Auf diesen Weg hätte ich ja auch mal Lust. Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  20. Wow, das ist ein bunter Zauberwald!
    Schönes Wochenende!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Synnöve,
    vielen Dank für den virtuellen Spaziergang durch diesen wundervollen Wald! Ja, ich konnte sogar in Gedanken die Blätter rascheln hören :) Schönes Wochenende für dich und ganz liebe Grüße, Duni

    AntwortenLöschen
  22. Da hattet ihr ja Glück mit dem Wetter. Schöne Bilder.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Synnöve,
    das sage ich mir auch immer, warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute doch so nah liegt. Gerade Auto fahren kann richtig stressig sein. Und Deine Bilder zeigen es doch auch, eine wunderschöne Landschaft. Man muss nicht unbedingt weit weg fahren.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen

Ich freue mich stets über einen Kommentar zu meinem Beitrag und sage dafür „Dankeschön“.

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) bitte ich Folgendes zu beachten:
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Wenn du Kommentare zu einem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert dich Google jeweils durch eine Mail, die du in deinem Profil von Google angegeben hast. Wenn Du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und dir eine entsprechende Nachricht übersandt.
Auch durch Abonnieren meines Blogs erklärst du dich ebenfalls mit der Speicherung deiner Daten einverstanden.
Bitte beachte auch meine Datenschutzerklärung.