Freitag, 22. September 2017

The Botanist

Vor ein zwei Wochen waren wir am Wochenende abends schön essen, draußen, bis der Regen einsetzte. Drinnen fanden wir an der Bar einen Platz, denn das Lokal war inzwischen gut gefüllt. Um den Regen vorbei ziehen zu lassen, probierten wir einen Gin "The Botanist". Wie es der Zufall so wollte, schmeckte mir der Gin ausgezeichnet und die Flasche war alle. Sie hatte eine schöne Textur außen am Glas und ich fragte die Dame hinter der Bar, ob ich die leere Flasche mitnehmen könnte.
Das war kein Problem, sondern modernes Recycling. Mir schwebte vor meinem inneren Auge eine rote Rose vor, fand das dann aber doch zu langweilig. Heute nun habe ich die passenden Blumen für diese schöne Flasche gefunden: gelbe und orange Chrysanthemen. Die Farben leuchten exorbitant.










Kommentare:

  1. Liebe Synnöve,
    der Strauß ist wirklich wunderschön und die Flasche sieht gut aus, der Name des Getränks passt ja auch gut.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  2. Das kann ich mir gut vorstellen, liebe Synnöve, dass diese Flasche dir sofort gefallen hat mit den schönen Schriften auch im Glas. Und der Strauß darin kommt richtig gut zur Geltung. Ich glaube mir fällt gerade zum ersten Mal auf, wie ähnlich sich Chrysanthemen und Dahlien sind.
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  3. Beautiful Summer colours in an Autumn flower!

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Synnöve,
    eine feine, herbstliche Deko-Idee ist das. Vor allem die Kombi Blumen und saftig rote Äpfelchen, einfach toll!
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Synnöve,

    deinen Blumen scheint der Gin ja ausgezeichnet zu schmecken ;-)
    Eine sehr elegante Flasche - gut, dass du sie mitgenommen hast. Die lässt sich sicher für einige Blumensträuße verwenden! Dein feuriger Strauß ist übrigens toll. Die roten Äpfel und die gelben Blätter geben dem ganzen dann noch eine intensive Herbstnote.

    Liebe Grüße
    und ein schönes Wochenende,
    Veronika

    AntwortenLöschen
  6. Those flowers are so gorgeous - like flames!

    AntwortenLöschen
  7. Nice to see that you are still active on your blog. I noticed that a lot of bloggers from 'the old days' have stopped blogging. Keep up the good work, I love your photography!!

    Greetings from the Netherlands!
    Gert Jan
    www.gertjanhermus.nl

    AntwortenLöschen
  8. gorgeous mums . . . but boy did that arrangement look topheavy. Hope no breezes came along.

    :)

    AntwortenLöschen
  9. Wonderful flowers. A good start of a sunny weekend.

    Greetings, Marco

    AntwortenLöschen
  10. Was für eine Idee mit der Ginflasche. :-) Und deine Stillleben herum sind auch sehr schön und ideenvoll. Die Dahlien wirken wie strahlende Sonnen. Alles gefällt mir. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  11. Wie nett, das war eine gute Idee, die Flasche ist originell und die Blumen sind wunderschön.
    LG susa

    AntwortenLöschen
  12. Deine Chrysanthemen leuchten wirklich - so schön. Das moderne Recyckling - welch ein gute Idee! Ein schönes Wochenende Synnöve.

    AntwortenLöschen
  13. ...wie schön deine Blumen leuchten...und wie passend, diese Flaschenvase,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  14. Hello, beautiful flowers and arrangement. Happy Friday, have a great weekend!

    AntwortenLöschen
  15. Hello Synnóve,
    Beautiful series of photos of these beautiful flowers.
    I can not make a choice, they are all amazing.
    Best regards, Irma

    AntwortenLöschen
  16. feine herbstblumen für diese "besondere" flasche *the botanist*
    bon weekend !

    AntwortenLöschen
  17. Schöne Geschichte!
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Synnöve,
    oh ja, die Flasche ist zu schön, um im Glascontainer zu landen! Da hast du Glück gehabt. Die Chrysanthemen leuchten so wunderschön!
    Ich wünsche dir noch einen schönen Nachmittag und schicke allerliebste Grüße, Duni

    p.s. ganz lieben Dank für deinen lieben Kommentar bei mir neulich...

    AntwortenLöschen
  19. Was für eine tolle Deko-Idee, passt wunderbar zum Herbst :-)

    Liebst,
    Lara
    http://www.likethewayidoit.de

    AntwortenLöschen
  20. It's also not really more attractive to eat outside (at least not in the Netherlands) Fortunately, you could also find a place ;-)
    The orange color of the chrysanthemums. are very beautiful.
    Sincerely, Helma

    AntwortenLöschen

Ich freue mich stets über einen Kommentar zu meinem Beitrag und sage dafür „Dankeschön“.

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) bitte ich Folgendes zu beachten:
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Wenn du Kommentare zu einem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert dich Google jeweils durch eine Mail, die du in deinem Profil von Google angegeben hast. Wenn Du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und dir eine entsprechende Nachricht übersandt.
Auch durch Abonnieren meines Blogs erklärst du dich ebenfalls mit der Speicherung deiner Daten einverstanden.
Bitte beachte auch meine Datenschutzerklärung.