Mittwoch, 26. April 2017

Tausendschön

Die Tausendschönchen gehören ja eigentlich zur Familie der Gänseblümchen, aber manchmal sehen sie aus wie Dahlien. Es kommt ein wenig auf den Blickwinkel drauf an. Außerdem haben sich noch Stiefmütterchen auf dem Balkon entwickelt und geheimnisvolles Grün aus einer Knolle, die ich irgendwann im letzten Jahr mal gesetzt habe. Wer weiß, was aus diesem Grün wird.








Geteilt mit Wordless Wednesday

Kommentare:

  1. Dein Tausendschön ist wunderschön!
    Liebe Grüße
    von Monika*

    AntwortenLöschen
  2. Very nice blooms you took, love the first one

    AntwortenLöschen
  3. Toll! Rate, was ich gestern fotografiert habe?
    :-D Petra

    AntwortenLöschen
  4. Schén hast du die fotografiert und bei uns in Ungarn heißen sie offiziell "Hundertmalschön". :-) Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Lovely colors!

    https://readerbuzz.blogspot.com/2017/04/blood-and-bruises.html

    AntwortenLöschen
  6. Hello, gorgeous images and lovely flowers. Well done! Have a happy day!

    AntwortenLöschen
  7. Hello Synnöve,
    The daisies are really beautiful.
    Beautiful and deep color red and white.
    The violets are always very happy on a balcony.
    I am very curious about what will come from the green plant.
    Dear greetings, Helma

    AntwortenLöschen
  8. Das sind wieder sehr schöne Aufnahmen. Besonders das erste Blaue gefällt mir.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  9. Vor allem die blauen Bilder gefallen mir. Diese kleinen Pflänzchen sind richtige Hingucker.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Synnöve,
    das sind wieder sehr schöne Aufnahmen. Einfach Wunderschön!
    ich wünsche Dir einen wunderschönen Nachmittag.
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  11. I love that tope image, the focal area makes it such a great shot

    Mollyx

    AntwortenLöschen
  12. I like your up-close and personal flower images.

    AntwortenLöschen
  13. So pretty! Here Germany has had some snow this past week! Hang in there spring is coming!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich stets über einen Kommentar zu meinem Beitrag und sage dafür „Dankeschön“.

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) bitte ich Folgendes zu beachten:
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Wenn du Kommentare zu einem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert dich Google jeweils durch eine Mail, die du in deinem Profil von Google angegeben hast. Wenn Du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und dir eine entsprechende Nachricht übersandt.
Auch durch Abonnieren meines Blogs erklärst du dich ebenfalls mit der Speicherung deiner Daten einverstanden.
Bitte beachte auch meine Datenschutzerklärung.