Donnerstag, 19. Januar 2017

5 Minuten Collage Schwarz Weiss

Die 5 Minuten Collage habe ich im vergangenen Jahr auf vielen Blogs entdecken können und habe nun auch Lust gehabt, in 5 Minuten Dinge in Schwarz und Weiss zusammen zu tragen und abzulichten.
Es gäbe noch einiges mehr, aber dass sind die Dinge, die auf meinem Schreibtisch liegen und oft Verwendung finden.



Kommentare:

  1. Das ist ja eine witzige Idee! Und sieht total edel aus.
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Synnöve
    schön bist du auch mit dabei. Das freut mich sehr!
    Deine Collage ist vielfältig und spannend, toll.
    Herzliche Grüsse Simone

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Synnöve - das sieht super aus!!
    herzliche Grüße von Duni

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Synnöve:)
    deine Collage sieht schön aus:) ich liebe schwarz -weiss :)
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag
    Ganz liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  5. ...diese Farbkombination scheinst du zu mögen, liebe Synnöve,
    wenn schon auf deinem Schreibtisch so viel zu finden ist...schön,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  6. Sieht super aus! Schwarz-Weiß ist noch eine leichte Kombi, wirst sehen, manch andere Farben werden dann schon schwieriger...
    Lieben Gruß von Ulrike

    AntwortenLöschen
  7. SW wirkt einfach immer klasse, wie du beweist!
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  8. Nicht schlecht, eine tolle Sammlung hast Du da.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  9. Het is een mooi plaatje geworden lieve groetjes Daniëlle

    AntwortenLöschen
  10. Het is een mooi plaatje geworden lieve groetjes Daniëlle

    AntwortenLöschen
  11. This is a beautiful collage synnove.
    This black / white items you use all mala on your desk. Nice to see how you have collected so many black / white items in a short time :-)
    Kind regards, Helma

    AntwortenLöschen

Ich freue mich stets über einen Kommentar zu meinem Beitrag und sage dafür „Dankeschön“.

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) bitte ich Folgendes zu beachten:
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Wenn du Kommentare zu einem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert dich Google jeweils durch eine Mail, die du in deinem Profil von Google angegeben hast. Wenn Du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und dir eine entsprechende Nachricht übersandt.
Auch durch Abonnieren meines Blogs erklärst du dich ebenfalls mit der Speicherung deiner Daten einverstanden.
Bitte beachte auch meine Datenschutzerklärung.