Montag, 30. November 2015

Knallerbsen

Auf unseren Wanderungen vor reichlich einer Woche, haben wir reichlich Knallerbsen gesehen. Sie scheinen das warme Wetter auch zu mögen. Heute ganz nach dran für Macro Monday 2.



Geteilt mit Macro Monday 2

Kommentare:

  1. The snowberries are very pretty! Have a wonderful week, Synnöve!

    AntwortenLöschen
  2. Hello, pretty images. Happy Monday, enjoy your new week!

    AntwortenLöschen
  3. die geben immer ein schönes motiv ab. da strahlt noch förmlich die sonne raus. danke für diesen lichtblick am heutigen tristen tag.
    liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen
  4. Oh, was habe ich DIE als Kind geliebt, wir waren nur am Knallen :-) Schöne (Erinnnerungs-)Fotos, liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Synnöve,
    wie habe ich die als Kind geliebt!!! Wir nannten sie 'Klatschkugeln'. Voll Begeisterung (und mit schrillen Schreien) haben wir uns auf die Sträucher gestürzt, die Früchte gesammelt, sie auf den Boden gelegt und sind mit beiden Füßen daraufgesprungen :D Schöne Fotos!
    Liebe Grüße,
    Veronika

    AntwortenLöschen
  6. So you have seen a lot of fireworks.
    In my hometown stabbing them already throughout many bomblets now and I think never so much fun.
    Your photos are beautiful weather or macros.
    Kind regards, Helma

    AntwortenLöschen
  7. Ja, welches Kind hat die nicht zertreten?? :-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschöne Bilder, liebe Synnöve!!! Ich liebe Knallerbsen und ich lass sie heute noch knallen...allerdings mach ich jetzt weniger Lärm dabei, aber mit beiden Füßen :)...Leider habe ich es noch nicht geschafft sie zu fotografieren, obwohl sie schon so lange auf meiner imaginären Liste 'Wintermotive' stehen :)...überhaupt komme ich irgendwie gerade gar nicht wirklich viel zum Fotografieren und Bearbeiten....umso mehr genieß ich momentan Deine und auch andere Bilder.... :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich stets über einen Kommentar zu meinem Beitrag und sage dafür „Dankeschön“.

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) bitte ich Folgendes zu beachten:
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Wenn du Kommentare zu einem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert dich Google jeweils durch eine Mail, die du in deinem Profil von Google angegeben hast. Wenn Du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und dir eine entsprechende Nachricht übersandt.
Auch durch Abonnieren meines Blogs erklärst du dich ebenfalls mit der Speicherung deiner Daten einverstanden.
Bitte beachte auch meine Datenschutzerklärung.