Freitag, 7. September 2012

Zeit - Time

Manchmal kommt es mir so vor, als rast die Zeit wieder besonders schnell.
Das Foto ist im Frühjahr entstanden und zeigt eine Waage am Gasometer in Leipzig.


Es ist nicht wenig Zeit, was wir haben,
sondern es ist viel Zeit, was wir nicht nutzen.
Seneca


There isn´t much time, what we have,
but there is a lot of time, we didn´t use. 
Seneca

Kommentare:

  1. Prachtige foto, heel goed gezien en vast gelegd.
    Groeten Irma

    AntwortenLöschen
  2. If that is a clock, and I assume it is, it is the most unusual one I have ever seen! I fear I waste too much of the short time I have been given - sometimes I pass the time and other times I spend it foolishly....

    AntwortenLöschen
  3. Very cool clock. We must use the time we have and not waste a minute.!!
    Ann

    AntwortenLöschen
  4. 彡♡` Olá, amiga!

    Passei para uma visitinha.
    Realmente não usamos nosso tempo com o que realmente importa na nossa vida.
    Foto maravilhosa!

    Lindo dia!
    Bom fim de semana!
    Beijinhos.
    Brasil ♡彡.
    ¸.•°`♥✿⊱╮

    AntwortenLöschen
  5. ein sonniges WE wuensche ich aus Tulpenland Holland...super Kombo von der waage und den weisen Worten von Seneca;

    AntwortenLöschen
  6. liebe Seraphina, der Kräutertee kann man online bestellen, das ist der Link:
    http://www.stilfser-bergkraeuter.it/deutsch/bio-tee-shop.html++/sdkid/156/
    vielen lieben Dank für deinen Besuch+Kommentare!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jana, vielen Dank , ich habe die Seite schon gefunden und werde in Kürze bestellen. Auch der Blog ist sehens- und lesenswert !
      Beste Grüße Synnöve

      Löschen
  7. Beautiful photo and great text to go with it :)

    AntwortenLöschen
  8. Wow! cool photograph!
    I like this antique...

    xoxo, Juliana
    [pjhappies.blogspot.com]

    AntwortenLöschen
  9. Schön, dass es bei euch noch ein Gasometer gibt. Das letzte in Rostock haben sie leider abgerissen. Tolles Foto.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich stets über einen Kommentar zu meinem Beitrag und sage dafür „Dankeschön“.

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) bitte ich Folgendes zu beachten:
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Wenn du Kommentare zu einem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert dich Google jeweils durch eine Mail, die du in deinem Profil von Google angegeben hast. Wenn Du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und dir eine entsprechende Nachricht übersandt.
Auch durch Abonnieren meines Blogs erklärst du dich ebenfalls mit der Speicherung deiner Daten einverstanden.
Bitte beachte auch meine Datenschutzerklärung.