Samstag, 1. Oktober 2011

Schneeball im Spätsommer / Frühherbst

Diese seltene Blume mit dem schönen Namen "Schneeball" habe ich am Scharmützelsee in der Nähe von Berlin gefunden. Der lateinische Name lautet Viburnum opulus. Er gehört nicht zur Familie des Hibiskus. Er ist größer und giftig und gehört zur Familie der Geißblattgewächse.

This seldom Flower called "snowball" I found on the Scharmützelsee near Berlin.
The Latin name is Viburnum opulus. Its bigger than a Hydrangea and its an other plant family called Caprifoliaceae.


Kommentare:

  1. Beautiful flower.

    Regards and best wishes

    AntwortenLöschen
  2. Prima photo...... schöme blume.

    grüsse und einen schönes wochenende, Joop

    AntwortenLöschen
  3. Very pretty, love the light. Linked over from Flowers on Saturday.

    AntwortenLöschen
  4. Is this "snowball" a hydrangea? Looks like it to me. It's beautiful! I've also posted a hydrangea photo on my blog today for Flowers on Saturday. Have a great day! ~Sally

    AntwortenLöschen
  5. danke für die schöne blüte! (sorry, war grade so in englisch drin :))

    AntwortenLöschen
  6. Beautiful. Reminds me of our viburnum bushes.

    AntwortenLöschen
  7. It's a great shot. The blooms are all in a "ball" shape. Is that where it gets the name? Or is it from the white colour?

    AntwortenLöschen
  8. Der Schneeball hat wundervolle Blüten......ich mag ihn sehr...aber ich kenne Schneeball als Strauch....
    LG: Karin

    AntwortenLöschen
  9. Beautiful this flower. He is called snowball, but he gives a warm feeling. Very nice pictures.

    Greetings, Helma

    AntwortenLöschen
  10. This is a very nice flower, the name is also appropriate.

    Greetings,
    Filip

    AntwortenLöschen
  11. is it hydragea? The white ones are beautiful.

    AntwortenLöschen
  12. So beautiful, they do resemble a snowball don't they.
    The Road to Here

    AntwortenLöschen
  13. So beautiful photo! I have this flower in my garden and I like it very much. We call it Hortensia. Have a nice day! :)

    AntwortenLöschen
  14. Schönes Bild vom Hibiskus in einer Ecke auf unseren Hof steht auch so ein Stauch.

    Gruß
    Noke

    AntwortenLöschen

Ich freue mich stets über einen Kommentar zu meinem Beitrag und sage dafür „Dankeschön“.

Aufgrund der neuen Datenschutzrichtlinien (DSGVO) bitte ich Folgendes zu beachten:
Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

Wenn du Kommentare zu einem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert dich Google jeweils durch eine Mail, die du in deinem Profil von Google angegeben hast. Wenn Du das Häkchen entfernst, wird das Abonnement gelöscht und dir eine entsprechende Nachricht übersandt.
Auch durch Abonnieren meines Blogs erklärst du dich ebenfalls mit der Speicherung deiner Daten einverstanden.
Bitte beachte auch meine Datenschutzerklärung.