Mittwoch, 4. Oktober 2017

In Mecklenburg

Wir waren zwei ganze Tage in Mecklenburg und haben trotz Regen die Stunden dort sehr genossen. Frische Luft, die Stille, Natur so weit das Auge reicht, liebe Freunde und dann doch auch Sonne.
Wir durften an einem einzigartigen Schauspiel teilhaben: das Abendquartier der Kraniche mit einem Ranger besuchen. Etwa tausend Kraniche flogen in mehreren Gruppen über uns hinweg und landeten am Rande eines See's. Leider war es zu dunkel, um das abzulichten. Im letzten Bild sind Kraniche auf dem Feld zu entdecken.
















Geteilt mit Wordless Wednesday

Kommentare:

  1. Wunderschöne Naturfotos! Und ich habe die Kraniche gefunden :-) Liebe Grüsse, Miuh

    AntwortenLöschen
  2. Beautiful countryside photos and awesome shots of lovely mushrooms ~ must be the season ~ ^_^

    A Shutterbug Explores ~ aka (A Creative Harbor)

    AntwortenLöschen
  3. Hello, lovely countryside views and photos. I like the cute mushrooms and the snail. Have a great day!

    AntwortenLöschen
  4. I love all the different mushrooms you shared. And the snail too!

    AntwortenLöschen
  5. Very nice the nature, snales and mushrooms.

    Greetings,
    Filip

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschne Naturphotos. Das war bestimmt eine schöne Tour. Du wohnst einfach in einer sehr schönen Gegend.
    Liebe Grüße
    susa

    AntwortenLöschen
  7. schön diese Naturlandschaft und die Schnecken sind so süss!
    Die Kraniche habe ich auch gesehen auf dem Bild!Das war ein wunderschöne Erlebnis mit den Kranichen!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Landschaft! Und hach: Kopfweiden, die gibt's hier in Süddeutschland nicht in dieser Form. Und die Schnecken in inniger Umarmung!
    Herzliche Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  9. Seraphina, these are stunning images. Absolutely lovely.
    Thanks for linking up at http://www.whatsonwilmington.com/event.php?id=29404

    AntwortenLöschen
  10. Sehr schöne Bilder und das mit der Schnecke und mit dem Weg gefällt mir am besten.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  11. Was für eine wunderschöne Tour ihr gemacht habt und ich meine, liebe Synnöve, gerade die Kraniche über mir trompeten zu hören.

    Bestimmt werden wir bei uns auch mal Formationen am Himmel sehen können, wenn sie ins Sommerquartier fliegen.

    Deine Aufnahmen sind wunder-, wunderschön, es ist eine bezauberndes Fleckchen Erde. :-)

    Liebe Abendgrüße schickt dir
    Christa

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Synnöve,
    Wunderschöne Landschaft und herrliche Naturbilder!!!!
    Die Schnecke hast Du klasse aufgenommen♥♥♥
    Ganz liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  13. Beautiful scenery and beautiful photographs, Synnove.
    I especially love the first one.
    Such a lovely composition.
    Have a wonderful weekend, my friend.

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Synnöve,
    das sind traumhaft schöne Fotos. Die Kraniche hätte ich auch gern gesehen. Das war bestimmt ein tolles Erlebnis! Das Schneckenbild finde ich ganz klasse! Hab noch einen schönen Tag, ganz liebe Grüße Duni

    AntwortenLöschen
  15. I love the little mushroom city!
    Thank you for sharing!

    - Lisa

    AntwortenLöschen
  16. Das klingt nach einer sehr zufriedenen Urlaubszeit. Mecklenburg hat einfach so viel schöne Natur zu bieten. Gefällt mir auch sehr gut. Ja, wir müssen nun noch etwas auf die Ferien warten. Im November macht das nicht wirklich Freude.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Synnöve,

    schöne Naturbeobachtungen mit feinen Details. Ich mag die winzigen Pilze am Holz und die kugelrunden Hagebutten! Attila mag Kraniche auch sehr gerne und versucht immer, sie zu fotografieren. Oft ist er aber zu langsam :D

    Liebe Grüße,
    Veronika

    AntwortenLöschen
  18. Hello Synnöve,
    Beautiful pictures of the landscapes.
    The mushrooms are also great.
    Best regards, Irma

    AntwortenLöschen
  19. Wonderful shots of this area.
    Shot 8 of the mushrooms is really amazing.

    Kind regards,
    Marco

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Synnöve, das Schneckenbild ist gigantisch! Dein Auge ist ja phantastisch für Außergewöhnliches trainiert! Die Kraniche hätte ich nie entdeckt, danke für deinen Hinweis.
    Liebe Grüße. Natalia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Dir. Vielen Dank !
Thank you so much for your comments !