Mittwoch, 28. September 2016

Eindrücke vom MoMA, NYC

Nachdem wir New York City von oben bestaunt hatten, haben wir uns für einen längeren Rundgang im MoMA (Museum of Modern Art) entschieden. Zum einen war ich wirklich neugierig, wie dieses Museum organisiert ist und zum anderen gibt es dort eine Klimaanlage, was bei 35°C Außentemperatur eine Erlösung darstellt.
Wir sind durch alle 5 Etagen gewandelt und haben manches länger und anderes kürzer angeschaut. Besonders begeistert hat mich persönlich die Ausstellung japanischer Architekten mit modernen Entwürfen zu Bauwerken.
Das Museum ist weiträumig und großzügig angelegt. Der Innenhof lädt zum Verweilen ein und selbst das Cafe ist sehr empfehlenswert.

Skulptur im Innenhof

Bildunterschrift hinzufügen















Geteilt mit Wordless Wednesay

Kommentare:

  1. You had a good look round the place. Nice to see the class the E type as a work of art

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Synnöve, das war ja wirklich eine erlebnisreiche Reise mit vielen interessanten Eindrücken. Schöne Fotos hast du mitgebracht.
    LG susa

    AntwortenLöschen
  3. We visited there five years ago. It was quite different. Thank you for sharing your favorite spots. Now I want to go back!

    http://readerbuzz.blogspot.com/2016/09/a-cookbook-that-just-might-make-you.html

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin Leider (?) kein Kulturmensch, Museen langweilen mich zu Tode, ich kann nur von der Natur so begeistert sein, daß ich dort irgendwas stundenlang anschauen kann, ohne es langweilig zu finden. ;-) Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. ah, the culture is what I miss, living in a smaller city

    AntwortenLöschen
  6. Da kommen alte Erinnerungen auf. Schöner Querschnitt an Eindrücken.
    Liebe Grüße Petra
    (Ein Kommentar, ein Kommentar!) :-)

    AntwortenLöschen
  7. Una maravilla visitar el MOMA de New York. Saludos

    AntwortenLöschen
  8. Hello, looks like a great visit to the museum. Thanks for sharing, wonderful photos. Happy Wednesday, enjoy your day!

    AntwortenLöschen
  9. An interesting place with a variety of stuffs to see.
    Happy WW!

    AntwortenLöschen
  10. Normalerweise bin ich nicht so wild nach Amerika zu fliegen, jedoch das MoMA würde mich schon dringend interessieren. Oder auch San Francisco. Mein Mann träumt von der Route 66.... 🤗

    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Synnöve,
    sollte ich je nach NY reisen, wäre ein Besuch im MoMa ganz oben auf der Liste!
    Ich find es toll, dass man drinnen Fotos machen darf :)
    herzliche Grüße,
    Duni

    AntwortenLöschen
  12. Some of these lost me altogether - wasn't sure what I was supposed to see or do. Others I understood immediately.

    At any rate, thanks for sharing at http://image-in-ing.blogspot.com/2016/09/up-up-away.html

    AntwortenLöschen
  13. Cool. Allein schon die Architektur des Gebäudes! Wie gut, dass ihr vor den heißen Temperaturen "fliehen" konntet.

    AntwortenLöschen
  14. Schon auf den Bildern ist da so eine Fülle von Eindrücken, dass ich glaube ich 3 Tage bräuchte um mir das alles anzusehen!!! Ich kann mir gut vorstellen, dass das ein besonders schöner Tag in NY war

    AntwortenLöschen
  15. War bestimmt ein tolles Erlebnis. Jetzt habe ich es wenigstens im Internet kennengelernt.~Toll!
    LG hiltrud

    AntwortenLöschen
  16. Und da dachte ich, Regenwetter ist das beste Museumswetter.
    Die Skulptur gefällt mir sehr.
    Liebe Grüße!


    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Dir. Vielen Dank !
Thank you so much for your comments !