Dienstag, 20. September 2016

Anleitung One Sheet Mini Album für Fotos

Im Frühjahr hatte ich die Anleitung für ein One Sheet Minialbum quadratisch entdeckt und diese auch gleich in ein Mini Fotoalbum umgesetzt. Jetzt im Sommer hatte ich Lust auf eine rechteckige Variante, wo die Fotos hineinpassen, ohne, dass ich sie großartig beschneiden muss. Außerdem haben die Mini Fotoalben ein schönes Format zum Verreisen, zum Verschenken und zum Versenden.
Daher habe ich einen kleinen Testlauf gestartet und mehrere kleine Mini Fotoalben im Format DIN A6 zusammengebastelt, zum einen für Fotos von Portland, aber auch für Geschenke (z.B. Schuleinführung).
Ich habe das Papier Chanson Mi-Teintes (strukturiert), erhältlich z.B. bei Boesner, verwendet. Es ist 65 cm lang und 50 cm breit. Ich habe es gefalzt bei 16,3 cm, 32,6 cm, 48,9 cm quer und 12,5 cm, 25 cm und 37,5 cm hoch. Es passen dann 18 Fotos im Format 15 x 11 cm hinein.
Du findest hier eine Anleitung zum Mini Album rechteckig. Falls Fragen aufkommen, einfach über den Kommentar senden.


2 Minialben von vorn

2 Minialben von oben

Minialben geöffnet

Werkzeug: ein großer Bogen Papier, Lineal, Bleistift, Falzstift oder Falzbein, Schere

Falzen längs und quer - Rillen eines Tisches waren hilfreich

gefalzte Linien falten

Linien einschneiden

falten von unten rechts beginnen

an dieser Stelle Papier nach unten weiter falten

gefaltetes Minialbum

Verkleben von Seite 2+3, 4+5, 6+7, 8+9, 10+11, 12+13,14+15

Verkleben von oben nach unten

Minialbum fertig geklebt von oben

Minialbum 16,3 cm lang

Minialbum 12,5 cm breit


Geteilt mit Meertjes Stuff

Kommentare:

  1. Das ist eine tolle Sache! Ich habe mit den Kindern in der Schule oft solche kleinen Büchlein hergestellt und gefüllt ( allerdings nicht mit Fotos ).
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Hello, lovely photo albums. You have some great memories of your trip! Enjoy your day and week ahead!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Synnöve,
    sehr schön ist dein Minialbum geworden! Ich bewundere wie akkurat du immer arbeitest! Was für ein Kleber ist das?
    Schönen Tag noch und herzliche Grüße,
    Duni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Duni,
      beides sind Fotokleber von dm; sehr preiswert und sehr haltbar.
      Viele liebe Grüße, Synnöve

      Löschen
  4. Sehr schön, aber sehr viel Arbeit und ich mag lieber Bilder möglichst größer, aber ich musste mit Fotobuchmacherei aufhören, weil unser Regal schon voll ist und ich habe gemerkt, daß ich sie eigentlich nie anschaue, da ich erst mit den Fotos für Blog, für FB, für was weiß ich, wochenlang beschäftigt bin und dann sehe ich sie schon so oft, daß ich sie bis ein Album fertig wird, nicht mehr sehen kann. :-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Toll, liebe Seraphina, ein Album für Lieblingsbilder kann man nämlich immer wieder selbst brauchen oder auch verschenken. Und Du hast es anschaulich beschrieben, danke dafür.

    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  6. Toll, Minis gehen immer! Vielen Dank für die Anleitung! Ganz liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  7. This is what you really very well made.
    You really are an artist you can make it as nice :-)
    Kind regards, Helma

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Dir. Vielen Dank !
Thank you so much for your comments !