Dienstag, 12. Juli 2016

Sommerlich frisch: Pimm´s Nr. 1

Neulich abends waren wir mit Freunden im Biergarten und wie so manches mal, kam eine Truppe Promotion vorbei und drehte uns Pimm´s an. Kannte ich gar nicht. Aber es schmeckte sommerlich frisch an einem heißen Sommerabend und war ein wenig gepimpt mit Gurke und Orange und war einfach lecker. Kurzerhand habe ich eine Flasche erstanden, denn das Rezept ist ganz leicht:
ein Teil Pimm´s und 2 Teile Ginger Ale, sowie Gurke und Orange klein geschnitten und mit einem Minzeblatt serviert. Es gibt viel Rezepte und eines davon ist mit Erdbeeren und Gurke.
Pimm´s Nr. 1 wird auf der Basis von Gin hergestellt, Pimm´s Nr. 2 auf der Basis von Whiskey und Pimm´s Nr. 3 auf der Basis von Brandy. Es ist also für jeden Geschmack etwas dabei.








Geteilt mit Meertjes Stuff

Kommentare:

  1. Prost und zum Wohl! Pimm's kenne ich auch nicht. Jedoch verzichte ich bei Hitze gänzlich auf alkoholische Getränke...

    Ich wünsche Dir einen schönen Dienstag 🤗
    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  2. Den habe ich neulich auch wieder getrunken. Allerdings hatte ich keine passende Früchte oder Gurke da, also musste es so gehen, was mir auf Dauer allerdings etwas zu süß wurde.
    Liebe Grüße. ;)

    AntwortenLöschen
  3. Das wurde uns am Samstag auf einer Grillparty auch kredenzt. Keine Ahnung auf welcher Basis das war, ich wusste nicht mal wie man das schreibt. Hat aber lecker geschmeckt.
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  4. Kenne ich zwar aus unzähligen Kochbüchern, hab ihn aber selbst noch nie probiert. Deine Fotos machen aber Durst drauf! Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  5. Oh, das könnte was für mich sein, denn ich bin ein großer Fan von Ginger Ale und Gin Tonic :) Deine Mischung muss ich mal ausprobieren!
    Ganz liebe Grüße,
    Duni

    AntwortenLöschen
  6. Hello, I love ginger ale and have used it in various drinks. Have a happy day and week ahead!

    AntwortenLöschen
  7. Hey Synnöve!!
    That looks very tasty..hmmm..!!
    A lovely drink for a beautiful hot summer day. Nice shots!!
    Cheers!!

    Kind regards,
    Marco

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Synnöve,
    das kenne ich garnicht, sieht aber gut aus. Intressantes Rezept.
    Liebe Grüße
    susa

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Synnöve,
    ich habe Pimms vor Jahren mal probiert und fand es sehr lecker, allerdings vertrage ich irgendwie keinen Alkohol mehr...besonders im Sommer.

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Synnöve,
    ach wie hast du das fein gemacht, so lecker sieht es aus, macht echt Lust!!!
    Ich kenne es nicht hätte bei dir aber sofort zugegriffen!!
    Ganz liebe Grüße
    von Monika*

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Synnöve,

    das kannte ich gar nicht! Aber Gurke, Orange und Ginger Ale mag ich schon mal. Siehst du, ich habe schon ewig lange keinen Cocktail mehr getrunken! Einmal werde ich das diesen Sommer bestimmt noch machen - ob mit oder ohne Pimm's :) Deine Fotos sind sehr ansprechend! Ich mag dein Tischtuch.

    Liebe Grüße,
    Veronika

    AntwortenLöschen
  12. I do not know this drink, but if you say it was good then that will be so :-) It looks wonderfully fresh with the orange slices.
    Warm regards, Helma

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Dir. Vielen Dank !
Thank you so much for your comments !