Mittwoch, 22. Juni 2016

Weites Land

Am Wochenende haben wir Freunde in Mecklenburg besucht und neben der Ausstellung, die ich gestern hier auf dem Blog gezeigt habe, auch die Natur ringsherum genossen.
Mich fasziniert immer wieder diese Weite und auch wenn wir mehrere Stunden gelaufen sind, uns kaum eine Menschenseele begegnet ist. Die Ruhe ist himmlisch und der Wald duftet nach dem Regen. Der Milan zieht seine Kreise am Himmel und Schwalben zwitschern fröhlich. Sommer.














Geteilt mit Wordless Wednesday

Kommentare:

  1. Hach ja, Mecklenburg. Immer wieder schön. Am Wochenende geht's für mich auch wieder über's Land. Freue mich schon. :)

    AntwortenLöschen
  2. das sieht wirklich wunderbar weit aus - blick bis zum horziont und alles so schön grün.
    liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne Fotos von deiner Landpartie. Die Weite und Ruhe tun eer Seele gut.
    LG susa

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Synnöve,
    Beeindruckende Fotos!! Einfach herrlich diese Weite, die Ruhe, das satte Grün...
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Tag, herzlichst
    Duni

    AntwortenLöschen
  5. Beautiful country photos Synnöve. I can smell the drying hey - this is summer at its best!
    LG riitta

    AntwortenLöschen
  6. All of these are gorgeous photos!
    Thanks for joining us at https://image-in-ing.blogspot.com/2016/06/drip-drip-drip.html

    AntwortenLöschen
  7. Great series! Loved the horse!
    Happy WW!

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schöne Eindrücke hast du uns von dort mitgebracht, ich liebe auch weite Landschaften, aber villeicht noch mehr die Berge.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Hello, what a pretty place to visit. I love the horse and the pretty butterfly. Lovely landscapes. Have a happy day and week ahead!

    AntwortenLöschen
  10. oh, beautiful. I need to get out in the countryside.

    AntwortenLöschen
  11. Hello Synnöve,
    Beautiful picture of your walk.
    Very nice horse and flowers, well done.
    Best regards, Irma

    AntwortenLöschen

  12. J'ai vécu sur ces grandes plaine arborées qui démultiplient l'espace avant de revenir sur des terres à bocages et en fin de compte, je préfère les secondes.
    Ta série de photos est superbe.
    J'espère que tu vas bien chère Synnöve. Pour ma part, je me construis doucement.
    Je t'embrasse.
    Roger

    AntwortenLöschen
  13. That is a very handsome horse

    Mollyxxx

    AntwortenLöschen
  14. What a beautiful place this is, Synnove!
    And surely the perfect place to be with a camera.
    You have captured such beautiful scenes. xo.

    AntwortenLöschen
  15. Beautiful horse. I like the blue door too.

    AntwortenLöschen
  16. ...unbedingt auch mal wieder ein Urlaubsziel, liebe Synnöve,
    so schön ist es da, wie deine Bilder zeigen,

    liebe Grüße
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  17. It's beautiful! It looks very peaceful. I love the horse and the poppy.

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Seraphina
    Schöne naturaufnahmen.
    Grüsse Bets

    AntwortenLöschen
  19. Du hast den Zauber dieser großartigen Landschaft einfach wundervoll eingefangen, liebe Synnöve. :-)

    Besonders schön finde ich immer wieder die großen frei stehenden Eichen. :-)

    Ganz liebe Grüße und dir noch einen schönen Sommerabend
    Christa

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Dir. Vielen Dank !
Thank you so much for your comments !