Freitag, 13. Mai 2016

Löwenzahn - Taraxacum officinale

Zur Zeit blüht er überall auf den Wiesen, an Straßenrändern und auch auf unwegsamem Gelände: der Löwenzahn. Eigentlich ganz unspektakulär, aber für mich zur Zeit die Heilpflanze Nummer 1, denn Löwenzahnblätter und die Tinktur aus den Wurzeln hilft als Magenbitter, den Cholesterinspiegel zu senken, das Blut zu reinigen und damit Leber und Galle zu unterstützen.
Selbst der weiße Milchsaft, der aus dem Stengel der Blüten austritt, kann Warzen und Hühneraugen auflösen und alte Wundstellen ausheilen. Ich probiere jetzt alles mal durch, selbst die gelben Blüten sind ein Schönheitsmittel z.B. gegen Altersflecken und Sommersprossen.
Die sehr ausführlichen Beschreibungen stammen aus dem Buch von Susun Weed "Heilweise" Teil 2 Grüne Verbündete und Tiefe Wurzeln, erschienen im Arkuna- Brennessel-Selbstverlag, Stuttgart 1997.







Kommentare:

  1. Liebe Synnöve,
    das stimmt! Löwenzahn hat sich auch bei rheumatischen Problemen bewährt.
    Deine Pusteblumenfotos sind wunderschön :)
    Ich wünsche Dir ein erholsames Pfingstwochenende und schicke ganz viele liebe Grüße,Duni

    AntwortenLöschen
  2. Dear Synnove, Fantastic macro photography. My translator is not working at the moment, so I hope all is well with you. Thank you for linking to Today's Flowers. Happy weekend :)

    AntwortenLöschen
  3. Perfekte Bilder, perfekte Darstellung....
    herzlich Pippa
    mit nur noch:
    http://bistropippa.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. That is a joyful flower! Great photos of all stages.

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie schön deine Fotos sind!!
    Da hast du ja die zweite Sonne der Blumen entdeckt und präsentiert, auch eine Pflanze
    meiner Favoriten!!!
    Ich freue mich immer wieder bei dir zu Gast zu sein,
    hab es gut und viel Sonnenschein!!
    Herzensgrüße von Monika*

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Synnöve,
    Das sind so wunderschöne Fotos. Tolles Bokeh!
    Und so schön, daß Du den Löwenzahn als Heilpflanze entdeckt hast. Gut ist ein Tee aus Kraut unnd Wurzeln ud die Blätter schmecken sehr gut als Salat. Mir sind grundsätzlich Heiltees lieber als Pillen.
    Ich hoffe es geht dir schnell besser
    Liebe Grüße und schöne Pfingsttage noch
    susa

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schöne Bilder Synnöve, ich mag Löwenzahn und ich habe noch vor, welche, die schon verblüht sind, mit Wassertropfen zu fotografieren. Dazu passt das Wetter, es regnet nämlich trostlos. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Hello, lovely series on the dandelion! Happy Friday, enjoy your weekend!

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Synnöve,

    schön!!! Vor allem das letzte Bild finde ich bezaubernd! Löwenzahn mag ich sehr sehr gerne - als Blumenkette und Kranz für Hals und Haar :) als Salat und in Smoothies. Seit Wochen trinke ich jeden Tag eine Handvoll Läwenzahnblätter mit Brennesselspitzen und Schafgarbe bzw. anderen Kräutern. Mir ist das lieber als Glashausgemüse aus dem Supermarkt.

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!

    Liebe Grüße,
    Veronika

    AntwortenLöschen
  10. Hoi Synnøve, what a beautiful photos of these everyday flower. I liked to make whistles from the flower stalk when I was a child. My tea also contains dandelion leaf, yes!
    http://momentsfrozentime.blogspot.nl/


    AntwortenLöschen
  11. We have SO many of these this year, and I just love them.
    You have captured such beautiful photographs of them, Synnove.
    Wishing you a wonderful weekend, my friend. xo.

    AntwortenLöschen
  12. Als Kind habe ich meine Warzen immer mit Löwenzahnmilch betupft....
    Ich finde, es ist eine wundervolle Pflanze!
    Ein schönes Pfingstwochenende!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  13. Herrlich hast du Herrn Löwenzahn und Frau Pusteblume eingefangen, liebe Synnöve.
    Wie schön mal die einzelnen Schirmchen bei ihr erkennen kann und es juckt mir jetzt in den Fingern, einfach mal tüchtig zu pusten. :-)

    Liebe Grüße und ich wünsche dir ein schönes Pfingstfest
    Christa

    AntwortenLöschen
  14. ...heilend und schön, liebe Synnöve,
    was will man mehr? bei uns gibt es schon mehr Pusteblumen als leuchtendes gelb...da ist ja wieder das tolle Makro,

    dir frohe Pfingsttage,
    liebe Grüße
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Synnöve,
    wie schön du die goldenen Sonnen in Szene gesetzt hast *noch mal die Serie betrachte*. Wir haben auch ganz viele davon um uns herum. Das ist so, wenn man auf dem Land wohnt. Da siedeln sie sich auch im eigenen Garten ein, ob man will oder nicht *lach*. Meine Nachbarin, eine ältere Dame, die ursprünglich aus Tschechien stammt, bezeichnet sie immer als Maiblumen. Ich dachte immer, es wäre ein Überbegriff. Inzwischen weiß ich, dass sie den Löwenzahn meint, der in ihrer Heimat halt so bezeichnet wurde. Mir gefällt der Name und für mich nenne ich sie nun auch so *schmunzel*.

    ♥∗✿≫✿≪✿∗♥
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  16. Wie edel und fein doch der einfache Löwenzahn ausschaut.
    Du hast super schöne Fotos gemacht. Auch die Pusteblumen
    sind grandiose Kunstwerke.
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  17. oh these are so beautiful Synnove. Just a simple weed but such beauty.

    AntwortenLöschen
  18. ich gestehe, im Garten mag ich ihn nicht, aber als Pusteblume doch sehr gerne :-)

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Synnöve,
    diese Wildkräuter und Blumen haben viele Heilsubstanzen und lassen sich bei vielen Problemen und Beschwerden einsetzen. Ich füttere meinen Hunden immer wiedermal Löwenzahnblätter.
    Ich wünsche dir ein erholsames Pfingstwochenende,
    Christine

    AntwortenLöschen
  20. Gorgeous shots - I love dandelions.

    AntwortenLöschen
  21. Ja, den Löwenzahn mag ich auch so gerne,auf den Anblick der gelben Löwenzahnblüten-Felder freue ich mich immer sehr. Hier sind inzwischen die Pusteblumen daraus entstanden, der momentane Regen hat die Schirmchen alle abgewaschen. Deine Bilder sind wunderschön !!!! Liebe Abendgrüße aus dem Meisennest von Carmen

    AntwortenLöschen
  22. Wunderschöne Bilder :) Da kann meine Pusteblume nicht mithalten :S
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
  23. Tolle Bilder! Löwenzahn hab ich auch schon als Tinktur genommen :-)

    AntwortenLöschen
  24. Man sollte eigentlich viel mehr über die Heilkraft der Pflanzen wissen. Schön, dass es Bücher gibt, wo man dann sein Wissen erweitern kann. Du hast den Löwenzahn sagenhaft schön eingefangen.

    AntwortenLöschen
  25. Wunderhübsche Aufnahmen. Toll! Herzliche Grüsse

    AntwortenLöschen
  26. Wonderful, Synnöve! The dandelions are reliably photogenic...
    Many thanks for linking up with the Floral Friday Fotos meme.

    AntwortenLöschen
  27. Gorgeous pictures of the dandelions and their fluff.
    I've also been working on it but has yet to sort them.
    Because my husband still can not walk I have extra pressure.

    Kind regards, Helma

    AntwortenLöschen
  28. Wonderful photos of the dandelions! Some might say that they're weeds, but I love them. :-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Dir. Vielen Dank !
Thank you so much for your comments !