Mittwoch, 17. Februar 2016

Bad Kösen

Unser Ausflug auf dem Saale-Radweg führte uns bis nach Bad Kösen, einem malerischen kleinen Städtchen, an der Saale gelegen. Bad Kösen hat Salinen und ist damit ein Heilort für Menschen, die Probleme mit den Luftwegen haben. Früher wurde hier inhaliert. Es gibt einiges in Bad Kösen zu entdecken, so z.B. das Gradierwerk und die alten Anlagen zum Salztransport.
Auf unserem Weg nach Klosterpforta sind wir noch am Landesweingut vorbei gekommen. Dort werden also die guten Weine von Saale/Unstrut Weinanbaugebiet abgefüllt.











Geteilt mit Wordless Wednesday

Kommentare:

  1. Hello, what a cute town. I love the pretty Mandarin Duck. The views of the water and town are lovely. Have a happy day!

    AntwortenLöschen
  2. A lovely place! I like the bridge and grill patterns.
    Happy WW!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Synnöve,
    das ist ja ein nettes Fleckchen Erde :) Deine Fotos sind toll, besonders das von der Ente :)
    Happy WW!
    Duni

    AntwortenLöschen
  4. Beautiful photos!
    Thank you for sharing at http://image-in-ing.blogspot.com/2016/02/old-san-juan-pigeon-park.html

    AntwortenLöschen
  5. ...dieses Fleckchen Erde ist schön und einen Besuch wert, liebe Synnöve,
    schön, dass du es hier zeigst und ich werde es mir merken, falls ich mal wieder in der Gegend bin und Zeit für einen Ausflug habe...ich glaube, ich war noch nie in Bad Kösen, bin immer nur auf der Autobahn vorbei gefahren...deine Detailfotos sind wundervoll,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Synnöve,
    das war wieder ein wunderbarer Ausflug. Bisher habe ich die Saale nie beachtet, aber nun sehe ich, ein Ausflug dorthin lohnt sich.
    Liebe Grüße
    susa

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Seraphina
    Das sind schöne strecke zu besuchen wunderschöne ente.
    Grüsse Bets

    AntwortenLöschen
  8. Das ist wirklich ein nettes Städtchen mit vielen ansprechenden Plätzen. Die alte Holzbrücke gefällt mir besonders gut! Tolle Fotos!
    Liebe Grüße
    Mary

    AntwortenLöschen
  9. How gorgeous! I love that walkway over the river to the barn.

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ja höchst idyllisch dort. Kenne den Ort nur vom Hörensagen. Das Gradierwerk erinner mich an das in Bad Wilsnack, um das ich auch schon ein paar Runden gedreht habe und salzige Luft geatmet habe.
    Liebe Grüße. ;)

    AntwortenLöschen
  11. Sehr schöne Bilder, sehr schöne Sachen, die du uns zeigst.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. Sehr schöne Bilder, liebe Synnöve!!
    Alles Liebe
    ANi

    AntwortenLöschen
  13. Ich stelle immer wieder fest, dass du in einer wirklich schönen Gegend wohnst!
    Klosterpforta hat recht schöne Winkel und Ecken, wie mir scheint. Und du hast sie gefunden und für uns mitgebracht, merci!

    Du brauchst ja auch erstmal keine Deko, wenn ich recht informiert bin ;-)

    Wir sehen uns bei Instagram ... liebe Grüße, Frauke

    AntwortenLöschen
  14. Die Ente ist ja hübsch. Überhaupt ein sehr schöner Ort. Danke fürs mitnehmen.
    liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen
  15. ahhh snow drops, a sign that spring really is on its way

    Mollyxxx

    AntwortenLöschen
  16. Hello Synnöve,
    Beautiful series of images of your journey.
    Beautifully photographed, beautiful light and perfectly sharp, my compliments.
    The Mandarin Duck is great.
    Have a nice weekend,
    Best regards, Irma

    AntwortenLöschen
  17. Synnöve,
    Beautuful pictures of the village, of the duck and flower.
    Best regards and a have great week

    AntwortenLöschen
  18. I love the snowdrop and the handsome duck.

    AntwortenLöschen
  19. Beautiful pictures of the town and spa.
    I also suffer from respiratory and I would be right there to travel to;-) Very nice series of pictures!

    Kind regards, Helma

    AntwortenLöschen
  20. Wonderful series of photographs, especially that marvelous old wooden bridge and the Mandarin Duck, surely one of the most handsome ducks in all the world.

    AntwortenLöschen
  21. Wie Du weißt, genieße ich solche Ausflüge ganz besonders...ich kann mich nicht erinnern, dass ich da schon mal war, aber ich habe es jetzt als Ausflugsziel markiert : )...Deine wunderschönen Bilder machen Lust, diesen Ort zu endecken...

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Dir. Vielen Dank !
Thank you so much for your comments !