Mittwoch, 18. November 2015

Bilder von sonnigen Tagen

Zur Zeit ist es grau draußen und auch drinnen in meinem Gemüt. Es hat sich ein dunkler Schleier auf meine Seele gelegt. Erst jetzt weiß ich, dass wir unbeschwert und glücklich und frei dahin gelebt haben, in der Annahme, dass es immer so sein wird. Mit einem Schlag hat sich alles verändert.
Diese Bilder zeugen von den sonnigen und unbeschwerten Herbsttagen.










Geteilt mit Wordless Wednesday

Kommentare:

  1. Sich nach dem Licht zu wenden, ist vielleicht das Beste, was wir gerade tun können – auch gegen die – wie mir scheint – aufkommende Hysterie. Liebe Grüße Pepe

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Synnöve,
    deine fröhlichen Bilder tun mir gut, ich bin sehr deprimiert über die Ereignisse.
    lieben Gruß
    susa

    AntwortenLöschen
  3. Beautiful photos.
    Thank you for linking up at http://image-in-ing.blogspot.com/2015/11/sunset-on-bay.html

    AntwortenLöschen
  4. Hello, Lovely fall images and post. We are expecting a gray sky and dreary couple of days. My prayers go out to the victims and families involved in the Paris tragedy.

    AntwortenLöschen
  5. Wow! Lovely pics! I like that road and wish to walk there.
    Happy WW!

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Synnöve,
    nur Licht kann das Dunkle vertreiben, nur Liebe den Hass...
    Ich versuche mein Bestes diese Weisheit von M.L.King, Jr zu beherzigen.
    Das sind wieder wunderschöne Fotos!
    herzlichst,
    Duni

    AntwortenLöschen
  7. Happy I got to walk along with you today!

    http://readerbuzz.blogspot.com/2015/11/turkey-day-in-library.html

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Synnöve,
    wow - wieder wunderschöne Bilder! Bei uns ist es immer noch schön und fast auch immer noch zu warm...bin gespannt, wann es vorbei ist...

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  9. Oh ja, sehr schön und ich erinnere mich auch noch schöne Novembertage, aber momentan ist alles grau, regnerisch und mächtig stürmisch.

    LG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  10. Pretty place. I'm lacing up my hikers right now.

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Synnöve,
    so schön lichtdurchflutet - fast goldgetränkt - sind deine Fotos! Wir dürfen uns das Schöne von NIEMANDEM nehmen lassen!
    Liebe Grüße
    und trotz allem viel Sonnenschein,
    Veronika

    AntwortenLöschen
  12. Ja, so macht uns der Herbst noch viel Freude... Auch wenn es heute hier einigermaßen stürmisch ist, liebe Synnöve, Du hast wunderschöne Bilder eingefangen.
    Und die Papierdiamanten gefallen mir übrigens ausgesprochen gut. Eine bezaubernde Idee, voll im Trend noch dazu!
    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  13. ja das kann ich nachvollziehen..... wenn es trüb ist, dann sinkt die laune gleich unter den nullpunkt.
    schön, dass du ein bisschen licht eingefangen hast.
    liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Synnöve,
    mir geht es genauso wie Dir. Aber ich möchte auch innig und mitfühlend an die Betroffenen denken. Das ist ja das Einzige, was wir im Moment tun können.
    Liebe Grüße
    Grit

    AntwortenLöschen
  15. Happy trails....I enjoyed the cyber walk, seeing the trees, and the leaves. I love where you live. It is so beautiful.
    JM, IL-U.S.A.

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Synnöve, ich wünsche dir und all den trauernden und traurigen Menschen wieder Sonne im Herzen, frohe Gemüte.
    Liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  17. Shoene monat november, mit kleuren herst Liebe Grüsse.

    AntwortenLöschen
  18. Shoëne sesoen,landscap, liebe grüsse aus Belgie

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Synnöve, ich schicke Dir ein paar Sonnenstrahlen. Hier regnets gerade, und die Sonne scheint gleichzeitig. :) Lass den Schleier auf Deiner Seele nicht zu schwer werden.
    Deine Fotos sind wahnsinnig schön und strahlen soviel Frieden aus, nachdem sich viele Menschen sehnen. Genießen wir ihn und das schöne Leben und lassen wir die Hysterie nicht Überhand nehmen. Ich sehe das so wie Pepe.
    Nur wenn man an Gutes glaubt, sich an Gutem erfreut, versucht einen sich besser anfühlenden Gedanken zu finden, kann auch Gutes zu uns kommen.
    Ganz liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  20. Du triffst es ... dazu der November den ich seit dem Tod meines Vaters vor 25 Jahren, sowieso hasse ...

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Synnöve,
    mir geht's ganz ähnlich wie Dir und ich find' es auch wichtig sich Zeit zunehmen, traurig zu sein und das Leben zu überdenken...ich strebe nach dem Licht und ich weiß, dass es uns auch wieder besser gehen wird, aber es gibt Tage, Momente in jedem Leben, da ist es besser still zu werden und auch traurig zu sein und nicht auf Krampf positiv...dahinter verbirgt sich nämlich meist auch eine große Angst, sich mit Negativität, sich Selbst und der Welt und daraus resultierender Veränderungen auseinanderzusetzen...
    Mir tun Deine wunderschönen Bilder und Deine mitfühlenden Worte gut und ich freue mich sehr Menschen, wie Dir hier zu begegnen!!!
    Hab trotz allem ein schönes, warmes, gemütliches und friedliches Wochenende und sei ganz lieb von mir gegrüßt!!!
    Katrin, die sich, wie Du, auch sehr auf die Klarheit des Winters freut und es gerade sehr genießt ihre Welt zu reduzieren...

    AntwortenLöschen
  22. Wonderful autumn photos from your walk. I love the sunshine on the oak leaves. Take care!

    AntwortenLöschen
  23. Very sad to read that a gray veil is your soul. This will make multi-faceted have. We are still free, but for how long?
    Beautiful photos that make me happy again :-)

    Kind regards, Helma

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Dir. Vielen Dank !
Thank you so much for your comments !