Mittwoch, 21. Oktober 2015

Morbider Charme

Anfang Oktober sind wir mit den Fahrrädern Richtung Markkleeberg aufgebrochen und waren wieder einmal an der Kirchenruine Wachau vorbei gekommen. Im Herbst zeigt sie sich natürlich in anderen Farben als im Frühjahr und deutlich zu sehen ist auch der Verfall.
Ich lasse einfach mal die Bilder sprechen:














Geteilt mit Wordless Wednesday

Kommentare:

  1. Wow, dies Ranken sehen im Herbst natürlich besonders schön aus. Die werden den Bau bestimmt eines Tags eingenommen haben, wenn sich nicht doch noch eine Edelputze findet! ;)
    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  2. What a beautiful old ruined church to visit, the colors are wonderful

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Synnöve,
    wow - was für ein tolles Gemäuer...da könnte ich Stunden mit der Kamera verbringen!!! Tolle Bilder sind das geworden!!! Erinnert mich irgendwie an die Klosteranlage in Hirsau im Schwarzwald...von dort schlummern die Bilder auch noch auf unserer Festplatte...

    Wünsche dir eine schöne Woche
    liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Fascinating! Great photos. I love the color and the contrast.
    Thanks for sharing at http://image-in-ing.blogspot.com/2015/10/beach-walk-at-sunrise.html

    AntwortenLöschen
  5. Hello Synnöve,
    Very nice pictures.
    The colors of the autumn leaves gives a special look to this church. Well done!!

    Many greetings,
    Marco

    AntwortenLöschen
  6. hele mooie foto,s van deze voorbije glorie.

    AntwortenLöschen
  7. The ruins are beautiful! I love the autumn colours.

    AntwortenLöschen
  8. The creepers have added so much charm to the building!
    Lovely series! I liked the colors.

    AntwortenLöschen
  9. That's what you can call a colourful decay. A nice impression.
    Greetings, Kees

    AntwortenLöschen
  10. Wow, the colors around the church are just beautiful! Lovely images. Thanks for sharing your day, have a happy week ahead!

    AntwortenLöschen
  11. Hoi Seraphina ben blij dat ik weer op het blog ben wat een prachtige kleurenpalet heb jij getoverd met die foto,s die je gemaakt hebt Lieve groetjes Danielle

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Synnöve,
    ein wunderschönes Gebäude! Prinzipiell gefällt mir Verfallendes sehr - in diesem Fall sehe ich allerdings auch, dass es wichtig ist, dieses Kulturdenkmal zu erhalten. Der Wilde Wein in seinem herbstlichen Kleid unterstreicht die dekadent morbide Romantik der Ruine ganz fabelhaft!
    Liebe Grüße,
    Veronika

    AntwortenLöschen
  13. Lovely shots and autumn colours.

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Synnöve,
    Deine Fotos sind wieder grandios! Offensichtlich sind noch keine großen Spenden eingegangen. Irgendwann wird das Gebäude wohl ganz zuwachsen... schade.
    Viele liebe Grüße in den Abend von
    Duni

    AntwortenLöschen
  15. Das ist ein atemberaubend stimmungsvoller Ort, dieser gotische Bauwerk...einfach imposant und wunderschön.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  16. I like the image with the plant coming through the circle part of the church structure.
    JM, IL-U.S.A.

    AntwortenLöschen
  17. Very special with the red leaves.

    Greetings,
    Filip

    AntwortenLöschen
  18. wow...was für wunderwunderwundervolle Bilder...ich bin wieder total begeistert!!!!
    Ganz liebe Grüße...Heike

    AntwortenLöschen
  19. Toll, dein Beitrag für den " DND ".
    du hast ja schon eine Menge Kommentare erhalten, kein Wunder bei diesen schönen Fotos.
    Ich freue mich über deine Teilnahme und schicke dir liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  20. Wunderschön! Sensationell, wie du die Farben eingefangen hast ♥

    AntwortenLöschen
  21. Sieht total schön aus...märchenhaft.

    LG Mathilda

    AntwortenLöschen
  22. I wished I had visited here when I visited Germany. Such a lovely church.
    betsy

    AntwortenLöschen
  23. Das Rot von dem Wilden Wein fasziniert mich immer wieder aufs neue. Dazu noch diese herrlichen, ehrwürdigen alten Mauern, traumhaft.

    Liebe Grüße
    Paula

    AntwortenLöschen
  24. Wunderbar bewachsen die alten Mauern, sehen sicher nicht alle so gerne wie ich!
    Es nagt der Zerfall eigentlich schade, ein Eldorado für die Restauratoren, nur wo sind sie geblieben?
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  25. *lach* das Plakat ist ja witzig. Sehr farbig sieht sie jetzt aus und gefällt mir gut. Schön wäre es, wenn sie nicht noch weiter verfallen müsste.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Synnöve,
    was für ein wunderbares altes Gemäuer. Den lustigen Spendenaufruf finde ich Klasse. So etwas sollte wirklich auch für die Nachkommen erhalten bleiben. Gebaut wird so etwas wunderbares ja heute nicht mehr!
    Danke für die herrlichen, herbstlichen Fotos, die das Gebäude in seinem ganzen, alten Charme zeigen.
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  27. Die Rosette mit dem Weinlaub ist der Hingucker, einfach wunder-, wunderschön. Liebe Grüße Pepe

    AntwortenLöschen
  28. Was für eine tolle Atmosphäre deine Bilder ausstrahlen. Ich mag altes Gemäuer sehr und besonders schön ist es jetzt im Herbst mit den roten Blättern. Ich würde den ort gerne in Natura erleben ::))
    Danke fürs Zeigen
    Gruß von
    heiDE

    AntwortenLöschen
  29. Hallo,
    deine Bilder sind einzigartig,
    Diese Farbenpracht an dem alten Gemäuer - einfach fantastisch, ich
    kann mich gar nicht satt sehen.
    Lg Sadie

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Synnöve,
    ich mag es, wenn so historische Gebäude überwachsen sind, finde, sie wirken dann so lebendig. Und du hast nicht nur besonders schöne Bauwerke mitgebracht sondern sie sind auch noch mit BUNTEM Laub geschmückt. Ganz fantastische Aufnahmen.

    Vielen Dank fürs Zeigen.

    ∗♥∗✿❊✿❊✿∗♥∗
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  31. Was ist das für eine marode Schönheit, wirkt fast wie ein Kunstwerk mit den herbstlich verfärbten Blättern. Eine Augenweide! Das war wirklich einen Besuch wert!
    Tolle Eindrücke hast Du da festgehalten!
    LG, Ophelia

    AntwortenLöschen
  32. Einen ganz besonderer Charme, den der Herbst hier an den alten Gebäuden zaubert !
    Schöne Fotos, die ich gerne im Natur-Donnerstag durch deinen Beitrag verlinke.
    Dafür sage ich ♥lich Dankeschön und schicke liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  33. Was für ein wunderbarer verwunschener Ort! Er erinnert mich an eine dänische Burgruine, die ich daaaaaamals mit meinen Eltern immer besucht habe - da fühlt man sich gleich um Jahre zurückversetzt und alles ist so geheimnisvoll...
    Liebe Grüsse, andrea

    AntwortenLöschen
  34. Ja, liebe Synnöve, diese alte Ruine hat einen ganz besonderen Charme, ganz besonders mit diesem hübschen herbstlichen Schmuck!!! Das wilde Weinlaub auf den hellen Mauern sieht so fantastisch aus!!!

    AntwortenLöschen
  35. This must have been quite impressive to be there. Wonderful footo's have you made of this ruined church. Great details and colors of the leaves.
    Warmest regards, Helma

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Dir. Vielen Dank !
Thank you so much for your comments !