Montag, 12. Oktober 2015

In die Pilze gehen

Alle diese schönen Exemplare haben wir nicht gesucht, sondern im Vorbeigehen gefunden.
Auf unserer Wanderung durch´s Elbsandsteingebirge im September standen sie am Wegesrand und lachten uns an. Mitgenommen haben wir keinen, denn wir hatten weder Korb noch Messer dabei.
Warst Du schon in den Pilzen in diesem Jahr ?








Geteilt mit Makro Montag

Kommentare:

  1. Mushrooms and fungi are fascinating. We haven't had many mushrooms this year. I think the heat in late August was too much for them. Have a wonderful week, Synnöve!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Synnöve,
    da hast Du aber wunderschöne Exemplare gefunden! Bislang habe ich hier nur welche hinter einem Zaun gesehen, da komme ich leider nicht nah genug dran, um sie zu fotografieren ;-)
    Ganz liebe Grüße an Dich,
    Duni

    AntwortenLöschen
  3. Aaah, ein schöner Einblick in das "wood wide web" – Pilze, so las ich letztens, informieren die Bäume über ihr unterirdisches Netzwerk. Das und ihre Vielfalt sind doch wirklich faszinierend! Danke fürs "Sammeln". Liebe Grüße Pepe

    AntwortenLöschen
  4. Mother Nature creates such wonderful creatures for her nooks and crannies.

    AntwortenLöschen
  5. Hello, lovely captures of the fungi and mushrooms. Great post. Happy Monday, enjoy your new week!

    AntwortenLöschen
  6. Great series of images .. Congratulations and greetings

    AntwortenLöschen
  7. Ich kann sie förmlich riechen, diesen wunderbaren Waldpilzgeruch ... Es gibt doch ein paar Dinge, die mir gerade echt fehlen, weil ich etwas "eingeschränkt" bin. Lange Waldspaziergänge gehören dazu. ... Schöne Aufnahmen!!
    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  8. geweldige tijd om nu in het bos te zijn .je ziet ze overal.

    AntwortenLöschen
  9. Schöne Pilze hast du gefunden, sie wachsen jetzt auch überall ganz üppig. Selber sammle ich keine mehr.

    LG Mathilda

    AntwortenLöschen
  10. Ich mag Pilze auch gerne fotografieren, kennen tue ich sie aber gar nicht und daher halte ich mich fern von denen, da ich nicht weiß, welche giftig sein könnte. Gestern habe ich meine ersten Fliegenpilze im Leben gesehen!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  11. Hi Synnöve,
    The autumn is a fascinating time fot everybody who lovers mushrooms. You clearly have had your share already. When you you go out searching - with the camera, but without a knife and basket - you will certainly find more of them. You made a good start with taking pictures.
    Greetings, Kees

    AntwortenLöschen
  12. Hi Synnöve,
    Great shots of the fungi and mushrooms.
    Best regards and happy week

    AntwortenLöschen
  13. Sehen Pilze nicht einfach toll aus? Sammeln traue ich mich nicht, dafür kenne ich mich nicht gut genug aus. Aber zum Fotos machen sind sie perfekt.
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  14. Synnöve,
    Een heerlijke tijd waarin er kleine wondertjes boven de grond uit komen waar wij verbaasd en verwonderlijk naar kijken en jij hebt ze mooi vast gelegd !!
    groetjes , Annie

    AntwortenLöschen
  15. Da habt ihr ja viele verschiedene Exemplare gefunden. Ich bin überhaupt keine Pilzsammlerin. Kenne gerade mal Maronen, Steinpilze oder Tintenschopflinge. ;)
    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  16. Jaaaaa ............. nice: _)
    The mushrooms and fungi are back and what is it fun to photograph them :-) The elves benches have beautifully photographed.
    Greetings, Helma

    AntwortenLöschen
  17. Tolle Bilder von den Pilzen, liebe Synnöve!!! Die gerüschten Baumpilze gefallen mir am meisten :) Pilze sind schon sehr faszinierend, auch wenn ich sie lieber fotografiere als esse...Ich erkenne von den essbaren Pilzen nur die Semmelpilze und die Steinpilze...dafür hat meine Familie mehr Ahnung und großen Spaß am Pilze suchen...wir waren auch schon dieses Jahr...wie sehr ich den erdigen Duft des Waldes liebe :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Dir. Vielen Dank !
Thank you so much for your comments !