Dienstag, 11. August 2015

Fischen im klaren Wasser

Jedes Jahr im Urlaub begeben wir uns auf eine Wanderung zum Magenakken.
Bei ablandigem Wind wird das Meer ein paar hundert Meter frei gelegt und man/frau kann fast 2 Kilometer ins Meer hinein waten bei knietiefem Wasser.
Dieses Jahr war nun fast ausschließlich auflandiger Wind und unsere Wanderung fand am Strand statt anstelle auf den Sandbänken.Wer mag, kann hier und hier mal schauen, wie es in den letzten Jahren dort aussah.
Jedenfalls wollte ich dieses Jahr unbedingt ein paar Vögel mit dem Teleobjektiv einfangen und es ist mir geglückt. Ein paar scharfe Bilder waren dabei, aber ich brauchte viel Geduld.
Ich denke, es handelt sich um die Bekassine, die ich hier erwischt habe.
Vielen Dank an Eileen, es sind wohl doch Alpenstrandläufer.











Kommentare:

  1. Das sind wirklich gut gelungene Fotos. Herrlich scharf hast du diese scheuen Vögel eeingefangen...und das beeindruckend klare Wasser.
    Das sind wirklich großartige Fotos. So deutlich konnte ich sie in freier Natur niemals betrachten-
    Lieben Gruß von
    susa

    AntwortenLöschen
  2. visiting from 'Paying Ready Attention.' Enjoyed your photography. Look forward to dropping by more. Cheers -Mac

    AntwortenLöschen
  3. Erstens, total tolle Bilder, liebe Synnöve!!!
    Ich bin jetzt nicht totsicher, ob es Bekassine ist, wir haben in Island davon ganz viele gesehen. Die Bekassine hat einen, zu ihrer Körpergröße angemessen extrem langen Schnabel und keinen schwarzen Bauch. Es schien mir eher Knuttstrandläufer zu sein, aber ich müsste wissen, wie groß die waren. Ich habe auch ganz viele Fotos von Bekassinen, Regenbrachvögeln, Knuttstrandläufern und Uferschnepfen. Diese Vögel sind alle ziemlich ähnlich zu einander. Die Bekassine war absolut mein Liebling. Aber ich kenne mich nicht aus, habe nur viel nachgegoogelt. Egal, wie er heißt, ist schön aufgenommen von dir. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Hello Synnöve,
    Very nice pictures. Great these hunting birds.
    And the water is really clear, so wonderful!!

    Many greetings,
    Marco

    AntwortenLöschen
  5. Hello Seraphina, lovely shots of the shorebirds. They look much like the Dunlins I see here with their Black Bellies. Have a happy day and week ahead!

    AntwortenLöschen
  6. Hello Synnöve: What a wonderful job you have done of capturing these Dunlin in their fine breeding plumage. I think you should do more bird photography!

    AntwortenLöschen
  7. Was für ein hübscher Vogel und toll fotografiert.

    LG Mathilda

    AntwortenLöschen
  8. Such lovely bird photos!
    Thanks for linking up at http://image-in-ing.blogspot.com/2015/08/say-yes-to-neigh.html

    AntwortenLöschen
  9. Great photos. I feel like I'm there at the water watching them in person.
    The View from the Top of the Ladder

    AntwortenLöschen
  10. Great photos but not a shorebird that we see down here in Australia.

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen liebe Synnöve,
    gute Fotos von Vögeln zu bekommen sind mit die schwersten! Man muss unendlich viel Geduld mitbringen :)
    Deine Fotos sind super geworden!! Da hat sich das Warten gelohnt. Diesen Vogel kannte ich noch nicht!
    Schönen Mittwoch und ganz liebe Grüße,
    Duni

    AntwortenLöschen
  12. Wonderful pictures. I love the Dunlin.

    AntwortenLöschen
  13. Sehr schöne Tieraufnahmen. Die scheinen sich da ja sehr wohl zu fühlen. Der Name Alpenstrandläufer ist so herrlich widersprüchlich! ;) Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  14. Stunning series of photos of the water birds. Magical touch of reflections.

    AntwortenLöschen
  15. Jetzt habe ich in den anderen posts erst einmal nachgeschaut, wo das Fleckchen Erde mit Namen Magenakken sich überhaupt befindet. Jetzt ist alles klar!:-)
    Man braucht wirklich schon Geduld, um die Wasservögel einzufangen, aber es hat sich gelohnt, denn du hast ganz tolle Fotos heute im Gepäck, Daumen hoch! :-)

    Eileen hat recht, es sind Alpenstrandläufer, die Bekassine hat unter anderem einen weitaus längeren Schnabel.

    Liebe Grüße und einen schönen Wochenteiler
    Christa

    AntwortenLöschen
  16. Was für ein lustiger Name für einen Ort :) Sehr schöne Landschaft und hübsche Vögel, die ich bisher noch nicht kannte. Ich finde das Fotografieren von Vögeln auch sehr schwer, die sind mir einfach oft viel zu schnell, trotz hohem ISO, für schnellere Verschlusszeiten...Ich finde die Farben, das Licht und die Kontraste in Deinen Bildern sehr, sehr schön!!!
    Lass es Dir gut gehn und sei ganz, ganz lieb gegrüßt!!!
    Alles Liebe
    Katrin :)

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Synnöve,
    Dein Teleobjektiv muss ganz toll sein!! So schön sind die Bilder geworden.
    Ich hätte auch gerne so ein Objektiv. :-)
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  18. Beautiful shots! Those beck are so strong!!

    Thank you in linking Water World Wednesday. I do appreciate it and see you next week!
    Kim,USA

    AntwortenLöschen
  19. Herrlich erfrischend sind deine Fotos an zu sehen. Und eine tolle Serie ist dir da gelungen.
    Schön, dass du sie auch zum "DND" verlinkt hast. ich freue mich darüber.
    ♥liche GrüsseS

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Synnove,
    es ist nicht eine Schnepfe, aber Alpenstrandläufer.
    Schöne Bilder von diesem schönen wader.
    Herzliche Grüße, Helma
    ***********************
    Hello Synnove,
    it is not a snipe but Dunlin.
    Beautiful pictures of this beautiful wader.
    Warm regards, Helma

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Synnöve,
    das sind sehr schöne Bilder, wobei ich den Namen Alpenstrandläufer schon irritierend finde. Aber ich habe recherchiert und weiß nun auch warum ;-)
    Herzliche Grüße
    Elke
    __________________________
    mainzauber.de

    AntwortenLöschen
  22. Da sind Dir aber ganz herrliche Aufnahmen gelungen, denn diese kleinen Schlingel sind sehr schnell und aufgeregt, sodass man seine liebe Mühe hat sie mit der Linse einzufangen.....
    LG, Ophelia

    AntwortenLöschen
  23. Muy bonitas estas fotos de Correlimos común, me han gustado mucho. Saludos desde España.

    AntwortenLöschen
  24. wonderful images! I love to see dunlin in their summer plumage with those wonderful black bellies!

    AntwortenLöschen
  25. Great captures! Looks like lot to eat there. :)
    Happy WW!

    AntwortenLöschen
  26. Leipzig, ein toller Flecken.
    Meine Tochter hat dort studiert, also war ich immer mal da. Und habe es genossen.
    Herzlich Pippa

    AntwortenLöschen
  27. It is amazing how fast they are.

    Greetings,
    Filip

    AntwortenLöschen
  28. Eine wundervolle Fotoserie ist dir da gelungen die ich begeistert bewundert habe. Liebe Grüße von Celine

    AntwortenLöschen
  29. Mei Leipsch dat lob ich mir, gelle ......lach, du Sachsenmädel, ich bin auch eins.
    Wunderschöne Bilder durfte ich heute wieder bei dir sehen. Ich bin ja so ein Fan von Fora und Fauna, alles halt was die Natur uns schönes bereit hällt.

    Liebe Grüße von
    Paula

    AntwortenLöschen
  30. Nice birds - I do like their black bellies.

    Cheers - Stewart M - Melbourne

    AntwortenLöschen
  31. Tolle Bilder! Die machen gleich Lust auf einen Strandspaziergang!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  32. I think this is my first visit to your blog. I could not get the translate from my computer to work, but the images tell the story of much beauty in your photography~

    AntwortenLöschen
  33. Tolle Bilder alle samt!

    Liebe Grüße Andy

    AntwortenLöschen
  34. What a wonderful place to be able to hike to. Yes it does take patience to get a good photo of some birds. These are wonderful photos... Thank you for linking into Nature Notes...Michelle

    AntwortenLöschen
  35. Schöne Fotos sind das

    lg und einen schönen Sonntag
    wünscht gabi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Dir. Vielen Dank !
Thank you so much for your comments !