Donnerstag, 30. Juli 2015

Johanniskraut - Hypericum perforatum

Eigentlich gut bekannt unter dem Namen Johanniskraut ist diese Pflanze. Unter Botanikern heißt sie Tüpfel-Hartheu. Der Name kommt angeblich von den harten Stengeln, die wenig brauchbares Heu ergeben. Der Name Johanniskraut verweist auf die Blütezeit der Pflanze (24.Juni - Johannistag).
Im Norden ist die Vegetation etwa 4 Wochen später, so dass das Kraut an vielen Stellen noch in voller Blüte stand.
Bereits in der Antike wurde Johanniskraut als Heilpflanze verwendet. Heute wird es als pflanzliches Arzneimittel zur Behandlung von leichten bis mittelstarken depressiven Verstimmungen oder nervöser Unruhe eingesetzt. Äußerlich werden ölige Zubereitungen angewendet.
Die Pflanze wurde im Herbst 2014 von Wissenschaftlern der Universität Würzburg („Studienkreis Entwicklungsgeschichte der Arzneipflanzenkunde“) mit Verweis auf das große medizinische Potenzial zur „Arzneipflanze des Jahres 2015“ gewählt.
Ist sie nicht goldig, diese Pflanze ?






Kommentare:

  1. Sie hat eine unglaubliche Leuchtkraft! Ich bekomme immer gute Laune, wenn ich sie am Wegrand sehe, denn sie strahlt so etwas Fröhliches aus. Schöne Fotos!
    Liebe Grüße,
    Veronika

    AntwortenLöschen
  2. Das erste Foto ist wunderschön. Ich kenne sie, bei meiner Mutter haben sich im garten extrem vermehrt. Ich habe auch mal Dragees davon genommen, kann ich aber nicht fest bestätigen, daß eine Wirkung auch da war. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Hello, these are lovely images and a beautiful flowers. Have a happy day!

    AntwortenLöschen
  4. Das erste Foto ist gleich das link-Foto geworden, was für eine herrliche Ausstrahlung dies Blüte hat !
    Eine Pflanze mit Charakter , danke für deinen schönen Beitrag.
    ♥liche Grüße von mir

    AntwortenLöschen
  5. Herrlich eingefangen, liebe Synnöve,
    hast Du das Gold dieses wunderschönen Kräutleins!
    Danke auch für die interessanten Infos.♥
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Synnöve,
    traumhafte Aufnahmen dieser hübschen Pflanze!!!
    Das vorletzte Foto gefällt mir besonders :)
    schöne Grüße in den Abend von
    Duni

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Synnöve,
    und ob die goldig ist!! :-)
    Danke für die Information, als Medizin kannte ich Johanniskraut schon, allerdings wusste ich nicht, wie es in natura aussieht. Die Fotos sind auch wieder so schön.
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  8. I have them here too in my garden. Lovely photos.

    AntwortenLöschen
  9. There are so many beautiful Hypericums and these are delightful, Tom The Backroads Traveller

    AntwortenLöschen
  10. these flowers looks like sunshine. Love it!

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschöne Fotos vom Johanniskraut. Es leuchtet so toll in der Sonne. Bei uns blüht es auch noch.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  12. Sehr hübsch, in der Tat. Mit Deinen wahnsinnig schönen Fotos wirst Du der Schönheit absolut gerecht.
    Liebe Grüße und schönes Wochenende! :)

    AntwortenLöschen
  13. Nice pictures of a well-known plant :)

    AntwortenLöschen
  14. Beautiful! I love the bright colour. Enjoy your weekend!

    AntwortenLöschen
  15. Was für wunderschöne Bilder - die Blüten strahlen mit der Sonne um die Wette! Ich bin ein großer Fan vom Johanniskraut und habe ein Johanniskrautöl und eine Salbe gemacht, da ich die Heilkraft der Pflanze sehr schätze: http://www.mitliebegemacht.at/blog/johanniskrautoel-ansetzen-und-johanniskrautsalbe-selber-machen/
    Alles Liebe,
    Doris

    AntwortenLöschen
  16. Ich muss gestehen, vermutlich hätte ich es am Wegesrand nicht erkannt.
    Mir hat Johanniskrautöl bei Narben sehr geholfen, sie helfen sie geschmeidig zu machen.

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  17. I love the details of this flower that you captured! The color is amazing.

    AntwortenLöschen
  18. Johanniskraut (oder auch Sonnenwendkraut) ist eine wundervolle Heilpflanze mit wunderschönen goldgelben Blüten, die mir auf Deinen wunderbaren Bilder so hübsch und leuchtend entgegenstrahlen... :)

    AntwortenLöschen
  19. Lovely macros of these vibrant yellow flowers, Synnöve.
    Thank you for joining Floral Friday Fotos and I hope you can share some more of your flower photos soon.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Dir. Vielen Dank !
Thank you so much for your comments !