Samstag, 31. Januar 2015

Fahrerflucht - und was nun ?

Es war an einem ganz normalen Tag, als die Band "Cox and the Riot" ihren Bandbus belud und sich auf den Rückweg von einem Auftritt machte. Die Fahrt von Hannover nach Leipzig verlief zunächst normal, bis ein LKW auf die Autobahn auffahren wollte und ein PKW die Seitentür des Busses rammte und trotz Lichtzeichen die Flucht nach vorn antrat. 
Der ganz normale Wahnsinn im Straßenverkehr ? 
Für die Band schon eine wahnsinnig blöde Geschichte und eine hohe Summe, die für die Reparaturkosten entstanden ist und nun aufgebracht werden muss.

Cox and the Riot unplugged Januar 2015

Mir liegt die Band "Cox and the Riot" sehr am Herzen; ich habe hier über sie berichtet. Zwei Alben sind bisher veröffentlicht, die Arbeit am dritten hat begonnen. Vor etwa einem Jahr wurde ein Teil des Videos "Out of here" in unserer Wohnung gedreht.
Fass´ Dir ein Herz und schau´ Dir bitte das Crowdfunding Projekt von "Cox and the Riot" an. Eine kleine Spende ist besser als keine Spende und wenn Du die Musik magst, dann bekommst Du eine handsignierte CD und nimmst automatisch an einer Verlosung für einen Live-Auftritt teil.






1 Kommentar:

  1. Hello synnove,
    Really sad for the band that they are hit.
    Well it is always dangerous in traffic.
    Beautiful picture.
    I wish you a very nice weekend.
    Best regards, Irma

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Dir. Vielen Dank !
Thank you so much for your comments !