Samstag, 27. Dezember 2014

Rund um Island 23 - Round about Iceland 23 - Stykkisholmur - Water Library

Einer unserer letzten größeren Ausflüge ging von Erpsstadir mit dem Auto nach Stykkisholmur, welches auf einer Landzunge liegt. Bei unserer Ankunft dachte ich an ein Fischerdorf am Ende der Welt.
In Stykkisholmur befindet sich die VATNASAFN - Library of Water
Der Amerikaner Roni Horn hat sich die Mühe gemacht und das Eis von 24 großen Gletschern Island´s in Plexiglas gepackt. Auf den ersten Blick sehen die Säulen alle gleich aus. Erst dem genauen Betrachter offenbaren sich am Fuß der Säulen Ablagerungen der Gletscher, die doch sehr verschieden sind. 
Die Bibliothek ist nicht sehr groß, hat aber eine sehr schöne Atmosphäre und eine Ecke, wo man/ frau Schach spielen kann.
In Stykkisholmur zog uns eine Kirche mit außergewöhnlicher Form an, die wir uns ebenfalls ansahen.




















Geteilt mit Weekend Reflections

Kommentare:

  1. What a lovely village! The scenic views of the coastline are gorgeous.. I love the cliffs. Beautiful photos, have a happy weekend! I wish you and your family a very Happy & healthy New Year!

    AntwortenLöschen
  2. Hello Synnöve,
    What a beautiful country is this.
    Beautiful landscape photographs on photo 11 and 16.
    The photos with the glass pillars I find very beautiful, very well.
    Best regards, Irma

    AntwortenLöschen
  3. Thanks for the tour, your pictures are really awesome ! I love the huge rock formed by the coast on the first pics : it is so impressive ! And the installation of filled glass tube is so intriguing, too...

    AntwortenLöschen
  4. Hello Synnöve,
    Very good shots of that special place!! A wonderful location in a beautiful area!!
    Shot 3, 4 and 5 are amazing with the glass tubes. Well done!!

    Kind regards,
    Marco

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Synnöve,
    das Eis der Gletscher in Plexiglas zu verewigen - darauf muss man erstmal kommen!!!
    Das Foto wo sich die Menschen in den Säulen spiegeln ist großartig!
    Ich freue mich schon im neuen Jahr Dein Kalender zu benutzen :)
    Alles Liebe,
    Duni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es sind bereits 2 kleine Gletscher in Island vollständig verschwunden. Ich denke, dass war der Auslöser für die Wasser-Bibliothek.
      Viele Grüße, Synnöve

      Löschen
  6. Hallo Synnöve,
    das zweite Bild ist phantastisch!
    Aber in den Rohren ist nur noch Schmelzwasser, oder?
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. That is so fantastic, the work of artistic men and women, I love it.

    AntwortenLöschen
  8. wow...das sind ja traumhafte Fotos!!! Ganz besonders hat
    es mir das 2. Bild angetan....einfach traumhaft!!!!
    Ganz liebe Grüße....Heike

    AntwortenLöschen
  9. Enchanting photos. The stunning reflections are like landscapes painted on the water. And the Library of Water is so unique and fascinating.

    AntwortenLöschen
  10. Hi Synnöve.
    The pictures of Stykkisholmur bring back memories of our roundtrip in Iceland. A very quiet place, with a remarkable church. I think you made a walk to the lighthouse, just like we did. Your pictures give a very good impression of this little town.
    Greetings, Kees

    AntwortenLöschen
  11. Loved all the photos, especially those of the church/place-of-worship.
    Very nicely done!

    Wish you and yours a Healthy & Joyous 2015!

    Peace :)

    AntwortenLöschen
  12. Siehste, wir waren auch in Stykkisholmur und haben dort ein paar Stunden auf unsere Fähre zu den Westfjorden gewartet. Die Bibliothek und die Kirche haben wir allerdings nicht besucht. Umso schöner, bei Dir ein paar Einblicke zu erhalten. Während unserer Wartezeit sind auf den Knubbelberg mit Leuchtfeuer gestiegen und haben in einem Café am Hafen Kuchen gegessen. ;)

    AntwortenLöschen
  13. Was für eine interessante Bibliothek.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Dir. Vielen Dank !
Thank you so much for your comments !