Sonntag, 29. Juni 2014

Rund um Island 8 - Round about Iceland 8 - Reykjadalur

Wir machten uns auf den Weg in den Südwesten und unser erstes Ziel war Hveragerði 
Ein eher kleines Areal mit heißen Quellen, welches zwar sehenswert war aber insgesamt sehr überschaubar bleibt. Daher setzten wir unsere Reise fort und begaben uns nach Reykjadalur. Die Wanderung dorthin war sehr schön und trotz dem feuchten Wetter unbedingt empfehlenswert. Der Weg führt über einen recht hohen Pass und ist wie viele Wege in Island ungesichert. Überall steigt heißer Dampf aus der Erde auf und heiße Quellen und Schlammlöcher befinden sich unmittelbar am Wegesrand. Durch das Tal fließt der Fluss Varma. Wir mussten an mehreren Stellen durch recht viel Schlamm waten, um den Weg fortsetzen zu können. Kurz bevor wir die offizielle Badestelle erreichten, kam uns eine Gruppe Reiter auf Island-Pferden entgegen. Wir badeten dann in dem Fluss, der etwa 38 - 40° C hat. Mir war es fast etwas zu warm, aber wann badet frau schon in einem Fluss, der Badewannen-Temperatur hat ?




















Geteilt mit Scenic Weekends


Kommentare:

  1. Shoene landscapen, liebe grûsse aus Belgie

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Synnöve,
    beeindruckende Bilder einer beeindruckenden Landschaft!
    Man meint die natürliche "Power" zu spüren, gell.
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  3. Geweldig die enorme ruimte in dat bergachtige gebied en dan die geijzers geweldig mooi het lijkt mij ook wel mooi om z,on excursie per paard te doen.

    AntwortenLöschen
  4. These are beautiful pictures, Synnöve.
    You've really had a very nice holiday, what a beautiful nature there is.
    Also beautiful waterfalls.
    Best regards, Irma

    AntwortenLöschen
  5. Eine erstaunliche Reise, die Sie gemacht haben und Ihre Fotos sind schön zu sehen. Große, um das Spektakel zu beobachten. Erster Hand

    Herzliche Grüße, Helma

    AntwortenLöschen
  6. Die Exitenz des Reykjadalur ist irgendwie an uns vorbeigegangen, wir waren "nur" in Hveragerði. Aber irgendwann schaue ich da auch mal vorbei. Deine Fotos machen mir jetzt schon richtige Vorfreude!
    Liebe Grüße und hab einen schönen Wochenbeginn. :)

    AntwortenLöschen
  7. Wow, was für eine Natur und was für eine Reise ... danke, dass Du sie mit uns teilst.

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Hot springs, geysers are very interesting. Indeed, a great place to visit and to photograph. Kudos. Wanda

    AntwortenLöschen
  9. It really looks like a fascinating place to visit - primordial and mysterious, like the beginnings of the earth!

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Synnöve,
    das wäre was für mich! Ein Fluss mit Badewannentemperatur! Herrlich!
    Ich bin ja nicht so die "Kalte-Wasser-Schwimmerin" - leider- aber in diesen Fluss wäre ich sicherlich gestiegen. :-)
    Tolle Fotos! Vielen Dank fürs Zeigen!
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  11. Oh, wie wunder-, wunderschön, jetzt bei dir Islandfotos zu entdecken – ich kann mich kaum sattsehen! Der Islandmohn, der Krater mit Hochzeitern, das Lupinenfeld, der Gullfoss, einfach eine Wucht! Meine Lust, auf die Feuer- und Eisinsel zu reisen, wächst weiter. Liebe Grüße Pepe

    AntwortenLöschen
  12. Das ist eine wunderschöne Landschaft! Ehrlich gesagt bevorzuge ich feuchtes Klima :) Tut der Haut und den Haaren gut! Und ich hätte auch nichts dagegen in einem warmen Fluss zu schwimmen :)
    viele liebe Grüße
    Duni

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Synnöve,
    das sind wahnsinnig schöne Bilder - die Landschaft finde ich unheimlich beeindruckend! Danke für die schönen Impressionen von Island.

    Wünsche dir einen schönen Wochenstart
    und liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  14. Eine tolle Tour! Danke fürs Mitnehmen!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  15. Iceland is so scenic through your lens. I can see how you need horses to to travel in some parts. Such a beautiful country.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Dir. Vielen Dank !
Thank you so much for your comments !