Mittwoch, 12. März 2014

Entlang der Wyhra

Heute möchte ich Euch ein Stück mitnehmen, entlang dem Fluß Wyhra auf dem Weg von Frohburg nach Kohren-Sahlis. Unser Ausflug beginnt bei schönstem Sonnenschein und der Frühling ist zu spüren.








Die Töpferstadt Kohren-Sahlis ist schon weitem an ihren beiden Türmen zu erkennen. Die Gegend ist bekannt durch den Rochlitzer Porphyr, einen rötlichen Stein.


Das Töpferhaus Arnold ist eine innovative Töpferei, die schon seit den 30iger Jahren am Wochenende geöffnet hatte für den Publikumsverkehr und die um 1930 Werbung in der Eisenbahn gehabt hat. Auch heute noch kann das Töpferhaus am Wochenende besichtigt werden.


Die die Sankt-Gangolf-Kirche liegt oben auf dem Hügel und ist von innen und außen sehenswert.







Geteilt mit 12 von 12

Kommentare:

  1. Da ist es ja wirklich wunderschön! Die Bilder mit den wassergespiegelten Bäumen gefallen mir besonders gut.
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Das muss ja ein wirklich toller Ausflug gewesen sein. Das sanfte Flüsschen mit den schönen Spiegelungen. Das Töpferhaus gefällt mir besonders gut, und die Aufschrift ist Klasse. Hab einen wunderschönen Tag.
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  3. Auch schien wie eine wirklich schöne Reise synnove. Sie zeigen schöne antuur sehen den Baum in Foto 3 als Blickfang . auch die Reflexionen der Zweige im Wasser ist herrlich zu sehen, tre.
    Außerdem haben Sie ein Auge für Details, wie Sie wirklich schönen Details der Gebäude, wie Türen, Griffe und Verzierungen zu verlassen.
    Großer Tag heute.
    Liebe Grüße, Helma

    AntwortenLöschen
  4. Wow! It's so great that it looks like spring! How awesome that the pottery place is still open. And I just love the church! Your little cherubim is so cute!

    AntwortenLöschen
  5. Hallo

    Wunderschöne Fotos und vielen Dank für die kleine Reise an einen Wunderbaren Ort.

    Liebe Grüsse

    Karima

    AntwortenLöschen
  6. Wunderbare Bilder - das wäre auch eine schöne Tour für uns.

    Liebe Grüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
  7. oh, very beautiful scenes and structurals too Synnove'

    AntwortenLöschen
  8. Allein die Fotos zu betrachten schenkt mir eine tiefe Ruhe. Wunderschön sind die Details, hach, dieser Beschlag in Form einer Blume vor dem Holzhintergrund! Liebe Sonnengrüße aus dem Süden Petra

    AntwortenLöschen
  9. Dein Foto-Spaziergang lädt richtig zum Träumen und Innehalten ein. Vielen Dank fürs Teilen dieser wunderschönen Impressionn.
    Sonnige Grüße aus Dresden
    Mandy

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Synnöve,

    du weißt sicher, dass ich solche Spazierwege liebe. Deshalb bin ich gern mitgekommen und danke für die freundliche Einladung.

    Liebe Grüße
    von der Waldameise

    AntwortenLöschen
  11. Oh ja, das herrliche Wetter läd so richtig zu Ausflügen ins (fast schon) Grüne ein!
    Schöne Bilder!
    Daniela

    AntwortenLöschen
  12. Einfach wunderbar.
    Mehr braucht man dazu gar nicht zu sagen!
    Ahoi und weiterhin sonnige Tage!
    Meike

    AntwortenLöschen
  13. Nice trip and walk Synnöve.
    Beautiful scenery as you see that it is spring.
    Also beautiful detail shots of the building, the doors, handles and ornaments, really great to see.
    Best regards, Irma

    AntwortenLöschen
  14. Howdy! Nice series of photographs.
    JM Illinois
    U.S.A.

    AntwortenLöschen
  15. Wie schön! Eine traumhafte Gegend und ebensolche Fotos!
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  16. Ein wundervoller Ausflug, den Du in wunderschönen Bildern festgehalten hast, liebe Synnöve!
    Ich mag die Spiegelungen der Bäume im Wasser und die Detailbilder der Gebäude und Ornamente sehr!
    Außerdem liebe ich Keramik...besonders das Bunzlauer-Geschirr (aus der Heimat meines Opas) hat es mir angetan...
    Genieß noch eine ganz wunderschöne restliche Woche!
    Alles Liebe
    Katrin

    AntwortenLöschen
  17. Dein Beitrag ist nicht nur sehr schön, sondern auch sehr interessant. Es war bestimmt ein wunderbarer Ausflug in den Frühling. Auch wenn es noch wenig Grün gibt, sieht die Landschaft trotzdem sehr reizvoll aus.
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  18. I love the still and sparse looking trees, right on the edge of another season! Beautiful landscapes and details, it looks like you are a nice week:)

    AntwortenLöschen
  19. Was für ein schöner Ausflug!:-) Die Bäume sind zwar noch ein wenig kahl, aber das dauert nicht mehr lange und sie ziehen ihr Frühlingskleid an.
    Besonders gut gefallen mir wieder deine schönen Details und als Türen-Fan habe ich jetzt deine hier sofort bewundert. :-)

    Jetzt nehme ich noch ein wenig auf dem Hochsitz Platz und genieße die schöne Gegend und den Sonnenschein. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  20. Schöner Ort zu besuchen, wie ich liebe es, in der Natur zu Fuß und besuchen interessante Orte. Es ist schön, Freiwasser, die nicht eingefroren zu sehen. Vielen Dank für die Verknüpfung in Nature Notes .. Michelle .. (Google Translate)

    Lovely place to visit as I love walking in nature and visiting interesting places. It is nice to see open water that isn't frozen. Thank you for linking into Nature Notes.. Michelle..

    AntwortenLöschen
  21. Na, ein paar Tage schein es ja noch zu dauern, bis der Frühling mit Macht nach Sachsen kommt und dort Blüten an den Bäumen erblühen lässt. Da sind wir schon ein paar Takte weiter mit unserer Natur hier zwischen Baden, Schwoobeländle und Pfalz - wenngleich auch nicht überall.
    Gruß, Uwe.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Dir. Vielen Dank !
Thank you so much for your comments !