Mittwoch, 19. März 2014

Burg Gnandstein

Unser letztes Ausflugziel an einem sonnigen Sonntag vor 10 Tagen war die Burg Gnandstein. Wir haben die Fahrräder am Fuße der Burg stehen lassen und die steilen Treppen erklommen. Ich konnte mich erinnern, dass es steil bergauf geht. Der Aufstieg hat sich gelohnt. Der Freisitz im Innenhof war geöffnet, wie auch die Gaststätte und das Museum. Wir verweilten auf einen Kaffee und traten danach die Rückfahrt entlang der Wyhra an.










Geteilt mit Wordless Wednesday

Kommentare:

  1. Everything looks magical and fairy tale like!

    AntwortenLöschen
  2. What a nice place to visit, is that lead date plaque original?

    AntwortenLöschen
  3. Dat ziet er erg mooi en gezellig uit.

    AntwortenLöschen
  4. Calling by as an Outdoor Wednesday participant, looking lovely in the sunshine.

    AntwortenLöschen
  5. Enjoyed the visit to your blog this week. Nice job!
    JM Illinois
    U.S.A.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Synnöve,
    ich liebe es ja auch, auf alten, gut restaurierten/erhaltenen Burganlagen herumzuspazieren. Es gibt überall etwas zu entdecken, wie zum Beispiel die Jahresplatte!!!
    Wunderschöne Fotos sind das, man bekommt sofort Lust, dort auch mal einen Besuch zu machen.
    Angenehmen Mittwoch und liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  7. Hello Synnöve,
    Beautiful photos of a beautiful place.
    Picture 2, 6 and 7 I find really great.
    Best regards, Irma

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Synnöve,
    eine sehr interessante Burganlage und wunderschöne Fotos,der Aufstieg hat sich gelohnt.
    Liebe Grüße
    Sigi

    AntwortenLöschen
  9. Eine schöne Burg! Nach den Fotos hatten ihr einen tollen Tag mit strahlendem Sonnenschein für den Ausflug!
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  10. The climb was completely worth it, what an amazing place! I am enjoying all the light too, especially in that last peaceful picture:)

    AntwortenLöschen
  11. Einfach herrlich diese alten Gemäuer!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  12. Solche Burgen haben immer eine ganz besondere Ausstrahlung, die du hier ganz wunderbar eingefangen hast. So viele geheimnisvolle Ecken und Türchen gibt's zu entdecken. Liebe Grüße und hab einen tollen Tag. ;)

    AntwortenLöschen
  13. Was für eine herrliche Burg und da das Wetter so toll mitspielte, hat der Aufstieg sich wirklich gelohnt und ihr hattet von oben bestimmt auch einen herrlichen Blick.:-)

    Danke, dass du uns diese schöne Burg mitgebracht hast.

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  14. Nizza und klare Bilder von diesem Museum. Und Sie lassen all die witzigen Details. Ich wirklich gerne :-)
    Sehr schöner Abend.

    AntwortenLöschen
  15. Eine schöne alte Burg....immer wieder reizvoll und interessant.
    Sie sieht unserer Burg Rabenstein sehr ähnlich....
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  16. Ich liebe solche Ausflüge. Danke, liebe Synnöve, dass du mich mitgenommen hast.

    Ein lieber Sonntagabendgruß
    von der Waldameise

    AntwortenLöschen
  17. Das sind absolut schöne Fotos und die Burg gefällt mir sehr.

    Liebe Grüße von Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  18. Wow ists da aber schön. Richtig tolle Bilder.
    Muss ich gleich mal meiner besseren Hälfte sagen, da müssen wir unbedingt mal hin :-)
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  19. Was für ein schönes Ausflugsziel, liebe Synnöve!!! Der Innenhof sieht sehr gemütlich aus! Da lässt es sich, bei solch einem wunderschönen Wetter, bestimmt ganz wunderbar rasten!
    Deine wundervollen Aufnahmen, von der Burg und diesem herrlichen Sonnenschein, machen wirklich Lust das Fahrrad zu satteln...

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von Dir. Vielen Dank !
Thank you so much for your comments !